Wieso ist die Pubertät bei Einigen so spät, oder liegt es an ADHS?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das Einzetzen oder Nichteinsetzen der Pubertät hat überhaupt nichts mit einer vorhandenen AD(H)S zu tun.

Das ist Veranlagung und in der Regel bereits vorgegeben bei der Geburt.

Wenn möglicherweise insgesamt eine Entwicklungsverzögerung vorliegt, es muss ich in dem einen Fall ja auch nicht unbedingt um einen Autisten handeln.

Manchmal werden Patienten als Autisten eingestuft, in Wahrheit sind sie jedoch entwicklungsverzögert und haben möglicherweise aufgrund  einer höheren Begabung einen Mangel an Sozialkompetenz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LordRob
24.08.2015, 22:30

Nein, mit ADHS meine ich ja nur die persönlichkeit, natürlich nicht den stimmbruch

0
Kommentar von Adlerblick
31.08.2015, 19:53

LordRob, ich bedanke mich herzlich bei Dir für den Stern, mit dem Du meine Antwort ausgezeichnet hast.

Ich wünsche Dir viel Erfolg für Deine weiteren Entwicklungsschritte und all das, was noch an Herausforderungen auf Dich zukommt!

LG
Adlerblick

0

Mit 15 muss man sich noch keine Gedanken machen. Vor 100 Jahren war es völlig normal, dass die Pubertät erst mit 15 einsetzte. Erst als Übergewicht zum Massenphänomen und Hormonersatzstoffe zum allgegenwärtigen Umweltgift wurden, verlagerte die Pubertät sich immer weiter vor in die Kindheit.

Bitte lass die beiden einfach so sein. Sie scheinen doch Spaß daran zu haben. Wenn es sie irgendwann stört, können sie ihre Frage selbst hier posten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LordRob
24.08.2015, 17:22

Ich hoffe einfach, dass die beiden irgendwann nicht mehr geistig 10 sind(aus vollstädnig eigennützigen gründen, weil nervig)

0

Das ist veranlagt. Je nachdem wie viel Hormone du im Bauch abbekommen hast fällt die Pubertät früher oder später aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo also ich bin auch 17 Jahre alt doch bei mir ist es auch wirklich spät also ich habe minimale Behaarung Und bin immer noch nicht in der pupatet Ich war natürlich beim Arzt

Die Folge warum es so ist liegt an den hormon 2 Hoden Eier sind besser als 1 Das soll der Grund bei mir sein Hoffe ich konnte weiter helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich weiß nicht ob das was mit deinem problem zu tun hat aber die möglichkeit besteht, daher sage ich es dir einfach mal: wir autisten haben schwierigkeiten mit mimik gestik und tonlage. und wenn man (wie einige von uns) z. b. keine eifersucht kennt, ist es schwer, sie bei anderen zu erkennen. selbst wenn die personen es "ganz klar sagen". manchmal hilft nur wörtliche rede. hoffe, ich konnte dir helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?