Wieso ist die Politik nicht illegal?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Menschheit ist in der Masse einfach nur dumm. Einfach nur dumm. Nur weil es jemand schafft, ein Computerprogramm zu schreiben, ne Brücke zu bauen oder Nanostoffe zu entwickeln, heißt das noch lange nicht, das er verstanden hat, wie die Welt funktioniert.

Daran wird sich nichts ändern. Wir sind faul, bequem, belügen uns selbst,...siehst doch wie wenige (im Verhältnis zur Gesamtbevölkerung) an den entsprechenden Demos teilnehmen.

Klar könnten wir was dran ändern. Keiner wird aber damit anfangen, solange es noch Warmwasser, Strom und Essen gibt.

Was Kim Jong Un betrifft: Wieso sollte er das nicht dürfen? Alle anderen (Atommächte) machen das doch aus. Wie kommt man darauf, einem souveränen Staat vorzuschreiben, was er zu tun und zu lassen hat?! Die Amis wollen allen möglichen Staaten alles mögliche vorschreiben, halten sich aber selbst nicht an eben diese "Regeln".

Zudem: Vergiß Grenzen, vergiß Regierungen,... die wirklich wichtigen Entscheidunge werden auf ganz anderen Ebenen getroffen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gzmpwl
09.09.2016, 20:33

Danke dir.

0

Das machen die Lobbyisten. Mal endlich ein vernünftiger Grund Trump zu wählen: der ist wohl mit Geld nicht mehr zu bestechen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wir werden die Welt verlieren. Aber nicht wegen Chemtrails. Chemtrails sind für Leute, die zu wenig Hobbys haben und zu viel Zeit, um ihre Energie auf AkteX-Dinge zu konzentrieren, statt sich um die wirklichen Probleme zu kümmern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?