wieso ist die Medizin so hilflos bei einer chronischen A bakteriellen Prostatitis und woher kommt die aufeinmal was ist der Grund?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Ursache für Abakteriele Prostatitis ist bisher unbekannt.

Die Therapie ist meistens schwierig.
Angeblich können einige Medikamente helfen, wie Alphablocker, Quercetin, 
Pollenextrakt Cernilton.

Die Behandlung soll aber von Urologen geführt werden.

Hier findest du einige Infos über abakteriele Prostatitis:

http://die-prostata.com/chronisches-pelvines-schmerzsyndrom/

.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?