Wieso ist die Haut meines Kaninchens brüchig?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo, 

das kann eine Mangelerscheinung, Hormonstörung, Schilddrüse, Pilz etc. sein. Sicher sagen wird dir das das Blutbild. 

Was bekommt dein Kaninchen denn so zu fressen? 

Mit freundlichen Grüßen

VanyVeggie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Victory17 04.08.2016, 18:07

Die Ärztin hat gesagt es wäre wohl keine Pilzinf. Aber sie hat mich eben sehr erschrocken mit dem Spruch : Wir haben keine Ahnung was es sein könnte

Ansonsten bekommt mein Kaninchen Möhren, Heu und während des Tages auch was Frisches (Möhrenkraut, Dill...) zu essen. 

Wenn sie bettelt bekommt sie auch mal getrocknetes Fenchel.

Ja ...das wars eigentlich. 

0
VanyVeggie 04.08.2016, 21:20
@Victory17

Hat sie denn ein Abklatsch oder Hautgeschabsel gemacht? Ohne kann sie Pilz, Milben o.Ä eigentlich nicht ausschließen. 

Die Ernährung sieht etwas eintönig aus. Kaninchen brauchen täglich großmengig Frischfutter. Am besten ganz viel Wiese und Wildkräuter. Bei Regen und im Winter alternativ jede Menge Gemüse. Was dein Kaninchen nicht gewohnt ist langsam anfüttern. 

Lebt dein Kaninchen alleine? 

0

Vllt ein ausschlag, vllt schuppenflächte könnte vieles sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?