Wieso ist die CMD wenn man sie als Admin ausführt anders als wie wenn man sie normal ausführt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du hast ganz einfach ganz andere rechte im Grunde Vollzugriff und dadurch das du den vollzugriff nur bruachst wenn du etwas an deinem System selbst brauchst schickt er dich gleich zum richtigen ort.

Für mich persönlcih ist das immer eine kleine absicherung das ich gerade richtig bin.
:-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das mit dem Ordner kommt daher dass du mit dem Administrator auf allen Ordnern im systeme Rechte hast sie zu ändern / löschen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weshalb man dann im System Ordner ist weiß ich nicht genau, aber aufjedenfall braucht man die Admin Rechte oft für CMD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ins Verzeichnis C:\\WINDOWS\\system32> kommt man nur wenn man Administrator ist.

Die Ausführung der CMD.exe aus dem Verzeichnis C:\\WINDOWS\\system32> ist also nur als Admin möglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?