wieso ist der windows leistungsindex so niedrig bei mir?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Taktrate Speicher und SpeicheranbindungGrafikchiphersteller sparen bei den Einsteiger-Modellen oftmals am Grafikspeicher. Hierbei spielt die Größe eine untergeordnete Rolle, denn ob nun 512, 1024 oder sogar 2048 MB Speicher zum Einsatz kommen, wirkt sich auf die Leistungsfähigkeit einer Grafikkarte nur unwesentlich aus. Entscheidender ist das Speicherinterface, also die Schnittstelle des Grafikchips zum Grafikspeicher. Dieses Speicherinterface beträgt bei der Radeon HD 5450 gerade einmal 64 Bit. Im Vergleich dazu hat die Radeon HD 5770 eine doppelte, die Radeon HD 5870 sogar eine vierfache Datenanbindung an den Speicher. Das bedeutet letztendlich, dass die Radeon HD 5870 die vierfache Datenmenge lesen bzw. schreiben kann, was sich stark auf die Leistungsfähigkeit auswirkt.

Quelle:

http://www.pc-erfahrung.de/hardware/grafikkarte/vga-grafikchips-desk/radeon-hd-5xxx-serie/amdati-radeon-hd-5450-rv810-cedar.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die skala geht von 1,0(schlecht) bis 7,9(sehr gut) welches ergebnis hast du dir erwartet?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von androidg3
16.06.2011, 03:32

oder es kann auch nur wegen meiner einsteigergrafikkarte liegen! ati radeon hd 5450 1024 mb.

0

Grafikkarte defekt oder Virus oder zuviel Datenmüll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja, das entspricht dem Niveau der Karte, das ist nun mal ein sehr schwaches Modell die kaum mehr als eine Onboard Grafik kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von androidg3
16.06.2011, 16:25

also liegt es an meiner grafikkarte ati radeon hd 5450 1024 mb. meine grafikkarte ist die schwächste grafikkarte von der 5000 serie von ati. vllt kann es doch da dran liegen oder nicht. weil beim windows leistungsindex kam bei gamingrafikleistung 5.7 raus und da wundert mich i.was.

0

Was möchtest Du wissen?