Wieso ist der kiefermuskel stärker als die Muskeln am Bein oder am rücken?

1 Antwort

Hallo! Der Kiefermuskel hat nur einen kurzen Hebel - deshalb muss er stark sein.

Was aber noch interessanter ist : Der flächenmäßig größte Muskel liegt nicht im Rücken oder am Oberschenkel - es ist der große Gesäßmuskel. 

Musculus glutaeus maximus. Wie gesagt  der dem Volumen nach größte Muskel des Menschen und zieht sich über das Gesäß bis in den Rücken.

Der große Gesäßmuskel ist ein großflächiger Muskel mit einem weitgefächerten Ursprung und kräftiger Ansatzsehne. 

Er gibt dem unteren Rücken die Stabilität die er auch braucht wenn man vorne Übungen macht beim Sport - oder arbeitet.

Alles Gute.

Was möchtest Du wissen?