wieso ist der himmel eigentlich nachts immer orange wenn es schneit?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

nicht immer..das sind die stadtlichter die sich im schneegestöber leuchten..wenn du genau eine schneeflocke betrachtest hat die ecken und kanten..darin bricht sich das licht und wird reflektiert..deswegen blendet das auch unheimlich wenn man in der sonne in den schnee blickt..das ist nicht nur das weiß ,das sind reflexionen

das sind die lichter der stadt

kann gar nicht sein ich da war weit und breit keine stadt oder lichter

0

Was möchtest Du wissen?