Wieso ist denn AKK plötzlich für Grenzschließung?

12 Antworten

Wie schon Frau Wagenknecht festgestellt hat, man kann Probleme in den Ursprungsländern nicht dadurch lösen, dass man einfach die Grenzen öffnet.

Wenn die Kapazitäten eines Landes erschöpft sind, sind sie erschöpft (Wohnungsnot in Deutschland z.B.). Und es muss darum gehen, Fluchtursachen zu bekämpfen und nicht die Flucht zur Lösung von Problemen zu machen.

Andrang von Einwanderern

Von was sprechen wir jetzt. Von Einwandern oder von Asyl? Bei Dir gehen die Begriffe durcheinander. Asyl hat eine andere Grenze als Einwanderung (erstere die der Kapazität, letztere u.a. die des Arbeitsmarkts etc.).

Realität statt Ideologie.

12

Alle Asyl-Antragsteller sind Einwanderer. Ich ziehe aber gerne den neutraleren Begriff "Einwanderer" vor.

0
22
@Razzzzor

DIe Asylanten werden auf kurz oder lang z Einwanderern. Daher finde ich das schon korrekt.

0
22

Realität statt Ideologie wäre wirklich mal angebracht. Dann muss man aber eben eingestehen, dass Fluchtursachen eben nicht bekämpft werden. Das Gegenteil ist der Fall.

2
23

Wann kapieren Du und andere endlich mal, dass wir nicht die Problemlöser der Welt sind! Was bitteschön gehen uns die Probleme in Afrika, Syrien oder sonstwo an. Es spielt auch keine Rolle, wie man diese Invasoren bezeichnet, Tatsache ist, dass wir nicht für diese Menschen verantwortlich sind, Ende der Diskussion. WENN es so wäre, dass Angela Merkel und ihre Anhänger und Gutmenschen Recht gehabt hätten mit ihrer Flüchtlingspolitik, dann müssten Karrenbauer und Co jetzt nicht darüber diskutieren. DASS jetzt darüber diskutiert wird, zeigt nur, wie lächerlich diese Politik- Figuren und Gutmenschen sind. Und es zeigt, dass die AfD wieder mal Recht hat/ hatte. Mehr will ich darüber gar nicht mehr schreiben. Das Ganze ist einfach nur ein Witz: Jahrelang stellen sich Merkel- Anhänger und Flüchtlings- Befürworter hin und bezeichnen diejenigen, die u.a. Grenzschließungen fordern, als Nazis und Rechte. Und jetzt müssen sogar Karrenbauer und Co einsehen, dass Merkels Flüchtlingspolitik Schwachsinn war/ ist. Da lache ich in 10 Jahren noch drüber.

Schönen Gruß an alle Merkel- Anhänger und Gutmenschen, haha :-)!

https://www.br.de/themen/wissen/schaf-122~_v-img__16__9__xl_-d31c35f8186ebeb80b0cd843a7c267a0e0c81647.jpg?version=a8f21

MÄÄÄÄÄÄH :-)!

2
38
@MrSavage8

Wenn wir die anderen Länder ausbeuten, sind wir auch verantwortlich. Auch ansonsten sehe ich eine Pflicht zur Solidarität.

0
23
@nobytree2

Wen meinst Du denn mit "wir"? Wir- und damit meine ich den deutschen Normalbürger- beuten keine Länder aus. Wenn vereinzelt deutsche Konzerne andere Länder ausbeuten, ist das mit Sicherheit nicht das Problem der deutschen Bevölkerung. Und genau deshalb können uns andere Länder und Ausländer auch furzegal sein.

Und was genau meinst Du denn mit "ausbeuten"? Die Menschen dort hätten sowieso vorne und hinten nichts zu fressen, mit oder ohne Ausbeutung! Also komm mir doch nicht mit einem solchen Müll.

Warum nimmst Du nicht afrikanische oder sonstige Flüchtlinge bei Dir auf, gibst ihnen ein Dach über dem Kopf, kommst finanziell für sie auf und auch für ihre medizinische Versorgung?! Ihr könnt immer nur das Maul aufreißen und die Allgemeinheit dafür bezahlen lassen. Aber wenn Ihr persönlich für diese Menschen aufkommen sollt, zieht Ihr Euren Schwanz ein. Wischi- Waschi, Blabla!

1
38
@MrSavage8

Viele Waren und Produkte werde vom Ausland nach Deutschland überführt und diejenigen im Ausland mies bezahlt zugunsten der deutschen Abnehmer.

Im Ergebnis will ich die Ausbeutung abschaffen, hingegen nicht das Problem mit Einwanderung lösen. Ich gehe damit Sarah Wagenknecht mit.

0

Es geht um temporäre und zeitlich befristete Grenzschließungen je nach Bedarf.

Das hört sich vernünftig an und das wäre Realpolitik.

Dieses wollen sicher die meisten in CDU/CSU schon seit Jahren, aber mit Merkel ist das nicht mehr zu schaffen.

Eigentlich erstaunlich, daß eine so große Partei wie die CDU so unbeweglich ist und jahrelang eine verkehrte Politik mitträgt.

Der Slogan müßte demnach jetzt heißen: ,,Wir schaffen das nur mit AKK."

12

Sie tut es nach wie vor. Es kommen immer noch jährlich knapp 200.000 Flüchtlinge/Asylantragsteller/Einwanderer nach Deutschland.

1

Was für Grenzschließungen? Die Grenzen waren schon immer offen oder wann wurdest du die letzten 20 jahre mal an der Grenze kontrolliert? Die Außengrenzen der EU sind geschlossen und damit hat Deutschland gar nichts am Hut.

Wer will denn wieder Grenzkontrollen in der EU. Kostet die Wirtschaft viel zu viel Geld und bringt mehr Nachteile als Vorteile.

War die Flüchtlingskrise von 2015 bis heute geplant?

Diese Frage stelle ich deswegen, da es für mich bis heute unbegreiflich ist, wieso die Bundesregierung u.a. den von der UNO betreuten Flüchtlingscamps in Jordanien die Hilfsgelder um die Hälfte gekürzt hat. Muss man wirklich über die Intelligenz eines Einsteins verfügen, um ahnen zu können, dass Menschen, wenn sie nicht mehr genug Nahrung bekommen, fliehen werden? Und wie kann es sein, dass die Verantwortlichen dieser - menschlich wie finanziell - katastrophalen Entscheidung heute immer noch in Amt und Würden sitzen?

...zur Frage

Flüchtlingskrise Afd?

Hey undzwar wollte ich fragen wieso jeder der die Afd wählt oder Die Flüchtlingspolitik von Frau Merkel kritisiert sofort in die Rechte ecke geschoben wird??

...zur Frage

Frage an Flüchtlingshelfer: Was für positive/negative Erfahrungen habt ihr gemacht?

Denke, jedem Helfer werden ein paar Erlebnisse sofort einfallen.
Bin zwar kein Helfer und habe daher gehend keine Praxiserfahrung, sondern nur mein subjektives Meinungsbild, das ich hier vertreten möchte. Ich komme mit den Flüchtlingen in unserem Dorf sehr gut klar, und man trifft sich öfters mal zum Fußball spielen.

Negative Erfahrungen habe ich in den zwei Jahren, bedingt durch den wenigen Kontakt in der Öffentlichkeit zu den Flüchtlingen, noch nicht gemacht. Das einzige was auffällt ist: sie telefonieren sehr laut. Das war's aber auch.

Postiv: ein 6-7 jähriges Kind, dass das erste mal mit der Sbahn alleine zur Schule gefahren ist. Hat sich extrem gefreut❤️
Einige Fußballspiele mit denen, spielen sehr fair👍
Als mir einer geholfen hat, eine Fahrradkette wieder einzusetzen❤️

Jetzt würden mich aber mal eure Erfahrungen interessieren.

...zur Frage

Soll es anerkannten Flüchtlingen uneingeschränkt erlaubt sein, ihre unmittelbaren Familienangehörigen nachzuholen?

Wie steht ihr dazu ?

...zur Frage

Ist die Ramstein Air Base in Rheinland Pfalz die Ursache der Flüchtlingskrise?

Von deutschem Boden aus, werden dort Kriege geplant und durchgeführt.

...zur Frage

In welchen Bereichen können wir von der Kultur der Flüchtlinge profitieren, wo unsere Kultur versagt oder ausbaufähig ist?

Unsere Kultur ist, auch wenn es gerne viele Flüchtlingsgegner behaupten, nicht perfekt. Schon die Tatsache, dass man anderen Menschen in Not Asyl verweigern will, ist ein Zeichen dafür.
Natürlich ist die Kultur der Flüchtlinge auch nicht perfekt und unserer unterlegen, wenn man bedenkt, dass z.B. Homosexualität eine Straftat ist und manchmal sogar die Todesstrafe dafür droht, aber es müssen doch auch positive Aspekte geben, die unsere Kultur bereichern würden.

Bitte keine Rechtsradikalen Kommentare.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?