Wieso ist das Ziel des Bösen die Vernichtung der Welt/Apokalypse?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das Ziel des Bösen ist - wenn überhaupt - eher die Unterwerfung und/oder Vernichtung der Menschheit.

Die Vernichtung der Welt macht wenig Sinn...denn ohne gäbe es für das Böse (wie auch immer man das definieren möchte) keine Herausforderungen mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

weil hollywoodschreiberlinge und gute buchautoren das so vorgesehen haben. ist nämlich einfacher irgend einem wesen die schuld zu geben als über gesellschaftliche probleme nach zu denken, sie genau zu beleuchten, dann die füße in die hand zu nehmen und etwas dagegen zu tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Apokalypse wollen höchstens einige religiöse Fanatiker. Das sind die einzigen, die so blöd sind zu glauben, sie könnten sich ein Paradies herbeimorden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Ziel ist eher die totale Versklavung und die Herrschaft des "Bösen". Obwohl wir ja eh alle jetzt schon Sklaven sind

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was für Böses?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dddle
12.04.2016, 18:00

Das ist absichtlich ein sehr allgemeines Wort, aber das Böse ist alles was absichtlich Sachen tut, die der Gesellschaft zB oder Lebewesen schaden.

0

Wer oder was ist dieses "böse"?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dddle
12.04.2016, 18:01

Das ist absichtlich ein sehr allgemeines Wort, aber das Böse ist alles was absichtlich Sachen tut, die der Gesellschaft zB oder Lebewesen schaden.

0

Was möchtest Du wissen?