Wieso ist das beim Brücken so?

2 Antworten

Den Hintergrund siehst du hier:

https://de.wikipedia.org/wiki/Lager_(Bauwesen)

Was ist denn deine Vermutung??
Wenn wir wissen, welche Vermutung du in einem Versuchsaufbau untersuchen oder belegen willst, dann können wir dir helfen.

Dann denke mal darüber nach, wie Materialien auf Wärme und Kälte reagieren.

was haben den die Wärme und Kälte mit den Aufgabe zu tun

0
@M01Legendary

sehr viel: was passiert bei Erwämung?

Außerdem wäre die Lagerung ansonsten statisch übererbestimmt.

0
@M01Legendary

Einfach alles. Aber ich mache nicht deine Hausaufgaben. Ich habe das vor ca. 40 Jahren gelernt und weiß es immer noch.

0
@michiwien22

also bei erwärmen dehnen sich die Materialien auseinander und bei die Kälte ziehen sich die Materialien zusammen

0
@M01Legendary

So und jetzt denke Mal nach, was in einem heißen Sommer oder in einem kalten Winter passieren könnte, wenn die Brücke nicht entsprechend flexibel gelagert wäre?

0
@M01Legendary

Na also. Und nun denke dir, sie sind dabei, ihr Volumen zu ändern und an beiden Brückenenden fest. Was passiert wohl mit der Brücke?

0
@Slarti

also dann dehnen die sich ineinander glaube ich

0
@M01Legendary

"Ineinander" ist doch kompletter Blödsinn. Herrje ... die Brücke würde kaputt gehen. Es würde die Pfeiler/Fundamente zerreißen.

1
@M01Legendary

Naja, im Sommer möchte sich die Brücke ausdehnen, da es warm ist, ja.

Im Winter möchte die Brücke sich zusammenziehen.

Aber wenn sie nicht flexibel gelagert wäre, ginge das je nach Brücke nicht so einfach.

Wenn sie sich beispielsweise im Winter zusammenziehen möchte, aber an beiden Enden festgehalten wird. Naja, dann zieht die Brücke mit extremen Kräften an den festen Enden. Und wenn die Kräfte zu groß werden... Dann geht die Brücke kaputt und stürzt evtl. ein.

1
@Slarti

Entschuldigung aber ich wusste nicht das sie es so meinen

0
@M01Legendary

Wie hätte ich es denn sonst meinen können? Da gibts keine Alternative.

0

Was möchtest Du wissen?