wieso ist da so viel Zucker drin?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Schau mal auf de Zutatenliste, da steht Zucker meist recht weit vorne. Und Müsli und Cornflakes bestehen auch ohne Zuckerzusatz fast nur aus Kohlehydraten, wobei die in Cornflakes auch noch leicht verdaulich sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

so ein fertigmüsli kannst du mit einer süßigkeit vergleichen. sind zwar auch haferflocken und nüsse drin, aber halt auch viel zucker und fett.

misch dir dein müsli selber. haferflocken, gehackte nüsse und mandeln, amaranth, basismüsli, ein natürliches früchtemüsli ohne zucker, rosinen, frisches obst und und und. 

schau mal bei den biosachen oder auch bei DM oder rossmann die haben eine große auswahl an allerhand zutaten. so teuer ist es gar nicht. pack dir alles zu hause gut ein, dann hält das auch eine lange zeit. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf der Packung steht doch wie viel Zucker da so drin ist, bei diesen Fertigmüslis sind das gerne mal 3-4 Teelöffel pro "Portion" (also pro Fingerhut voll Müsli).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann sich auch Müsli ohne Zucker als Zutat kaufen, oder selbst Müsli aus den Grundzutaten anmischen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?