Wieso ist arganöl so teuer?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Auf www.arganab.de können Sie hochwertige Arganprodukte aus bilogischem Anbau kaufen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, manches wurde schon gesagt. Für den hohen Preis von Arganöl kommen verschiedene Gründe zusammen: 1) Der Arganbaum wächst nur in einem sehr begrenzten Gebiet im Südwesten Marokkos. Alle Versuche, ihn anderswo heimisch zu machen, sind bislang gescheitert.

2) Um den ohnehin bedrohten Baum zu schützen, dürfen nur Früchte genutzt werden, die vom Baum fallen.

3) Der Jahres-Ertrag eines Baumes ergibt gerade einmal 1- maximal 2 Liter Öl.

4) Die Gewinnung des Öles ist (zumindest bei der noch sehr verbreiteten Handpressung) sehr arbeits- und zeitintensiv. Selbst eine geübte Arbeiterin benötigt für 1 Liter Öl etwa 12-15 Stunden.

Weitere Informationen sowie ein empfehlenswertes Bio-Arganöl finden sich auf www.soukdumaroc.de

Mit besten Grüßen edelchen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es stimmt, dass die Preise stark schwanken. Vergleichen kann man auch hier. http://www.apomio.de Mit dem Suchbegriff "Argan"findet man alle möglichen Produkte vom Speiseöl über Tagescremes und Duschgel und eben in verschiedenen Preisklassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil die verarbeitung so aufwendig ist und es das nur in Marokko gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde nicht dass das zu teuer ist. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?