Wieso ist 2^0,2 *(1/16)^(-0,2)=2?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

"^0,2" ist dasselbe wie "hoch 1/5" und das ist das selbe wie "5.Wurzel".
Also ist 2^0,2 = 5.Wurzel aus 2
(1/16)^(-0,2) = (16)^(0,2) = 5.Wurzel aus 16

Beides zusammen:
(5.Wurzel aus 2) mal (5.Wurzel aus 16) = 5.Wurzel aus 32 = 2

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
FelixNeumayer 14.11.2015, 15:21

Danke, super Erklärung!

0

Was möchtest Du wissen?