Wieso hört sich die englische Sprache immer gut an? Gibt es auch Engländer die englische Worte doof finden und deutsche Bezeichnungen besser?

7 Antworten

Für mich hören sich viele Sprachen viel schöner an als Englisch, zum Beispiel Italienisch... Englisch ist für mich keineswegs DIE Sprache.. wir lernen nur früh den Umgang mit ihr. Und bei internationalen Begegnungen im Urlaub zum Beispiel kann man sich mit vielen Leuten verschiedener Nationaliten über Englisch unterhalten.

Englisch und Deutsch haben auch viele Gemeinsamkeiten und Lehnwörter. Viele Amis aus dem Bildungsbürgertum lieben es, deutsche Wörter mit in ihre Sprache einfließen zu lassen, wie zum Beispiel Wanderlust.

Glaubt man einem focus online Artikel von 2014, so ist das Wort "Fahrt" wohl sehr lustig für Englischsprachige:

Besonderen Spaß finden englische Muttersprachler an allen Wörtern, die Fahrt beinhalten. Ausfahrt, Einfahrt, Extrafahrt, Familienfahrt, Fahrtwind - wieso es in Deutschland so viele Umschreibungen für Darmwinde gibt, ist einem Muttersprachler ein Rätsel. Denn er liest das Wort fart, was im englischen pupsen bedeutet.

Englisch hat einige deutsche Lehnwörter.

https://www.thoughtco.com/german-loan-words-in-english-4069272

"gemütlich" und "Schadenfreude" gibt es nicht gleichbedeutend im Englischen, also benutzt man die deutschen Wörter.

Wir sind viele englische Wörter gewohnt, und dann klingt eben die deutsche Übersetzung derselben Wörter für uns doof.

Ich kann freilich Englisch, dennoch liebe ich den Klang der schwedischen Sprache mehr (und ich kann ein paar wenige Sätze auf Isländisch - derjenigen Sprache, die sich frei von englischen Lehnwörtern hält).

Schwedisch gehört zu meinen Lieblingssprachen. Ich kann es nicht, aber was ich höre ist schön. 

0

Die englische Sprache hört sich für mich überhaupt nicht gut an und ich würde es vorziehen, sie nicht zu hören. 

Ich denke das Ganze ist einfach nur Gehirnwäsche von klein auf, da ja alle gezwungen werden englisch zu lernen. Das ist verordnet aus wirtschaftlichen Interessen. 

Was möchtest Du wissen?