Wieso hört man oft von Frauen, auch wenn diese sich gar nicht kennen, in diversen Situationen "wir Frauen müssen zusammen halten"?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das "Wir Männer müssen zusammenhalten" habe ich mindestens genau so oft gehört wie "Wir Frauen müssen zusammenhalten" und beides war nie im ernsten Sinne gemeint..

Generell stehen die Männer heute noch mehr über Frauen bzw. gibt es auch in anderen Länder Frauen, die von Männern unterdrückt und als "minderwertiger" betrachtet werden, daher ist in einigen Situationen/Ländern der Spruch "Wir Frauen müssen zusammenhalten" gar nicht so verkehrt.

Ich habe auch mal irgendwo gelesen, dass in einem Land auch eine Gruppe von Frauen gegründet wurde, die sich gegen die Macho-/Schlägertypen widersetzten, wo genau das war, weiß ich jetzt nicht mehr, das lag auch schon paar Jährchen zurück.

Und falls jetzt hier paar Männer aufstehen und rummeckern: Auch Frauen können auf ihre weise mies sein, niemand ist ein Unschuldslamm, aber das von mir geschriebene ist (leider) auch eine Tatsache.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man hört es leider gar nicht so oft, wie es hilfreich wäre.
Es gibt diverse Notsituationen, wo solidarisches Verhalten von Frauen nötig wäre, um anzuzeigen, dass ein Missstand, eine Gefahr, eine Ungerechtigkeit vorliegt.
Zum Beispiel wenn, sexuelle Gewalt verharmlost wird, Frauen als Objekt für LKWReifen genutzt werden, Männer grabschen, das Gesetz in Sachen Abtreibung verändert wird, kein gleicher Lohn gezahlt wird, etc....


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Männer müssen das nicht extra betonen, die halten eh zusammen. ;-)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hideaway
26.11.2016, 19:29

Und wir Männer haben es nicht nötig, uns ständig gegenseitig Mut zu machen.

1

Denke Männer stehen eher in Konkurenz zueinander. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rlstevenson
26.11.2016, 19:24

Frauen gegenüber? Eher nicht. Männer sind doch oft bereit, für einen Kumpel zu flunkern, damit die Frau des Kumpels nichts mitkriegt von dem, was ihr Schatzi so treibt.

0

Sowas würden Männer in solchen Situationen nie sagen....

Nee, üüüüberhaupt nicht............

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil Frauen leider immer Zickenkrieg und so unterstellt wird (und manche sind ja traurigerweise echt stutenbissig).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rlstevenson
26.11.2016, 19:35

Dabei neigen Stuten gar nicht zum Beißen, sondern zum Auskeilen. Beißen ist Hengstsache.

2

Keine Ahnung welche Situationen du meinst, aber den Satz habe ich auch schon von Männern gehört

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?