Wieso hört man nie von Urlaub in Myanmar und immer von Thailand obwohl es Nachbarstaaten sind?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Myanmar ist eines der aermsten Laender Sued-Ost-Asiens. Obwohl zauberhafte Straende und Inseln hat es nie eine Regierung gegeben, die den Tourismus forcierte. Nunmehr gibt es eine Militaerdiktatur. Es wird sich also nichts aendern.

Militärdiktatur und Tourismus müssen sich ja nicht ausschließen; mittlerweile hat auch Thailand seit 5 Jahren eine Militärregierung, die sich zwar nicht gerade mit Ruhm bekleckert, aber wenigstens nicht den für das Land so wichtigen Tourismus abwürgt oder sonstwie negativ beeinflusst.
Myanmar hat halt neben der Armut auch eine extrem prekäre Menschenrechtssituation und viele andere Probleme, die das Land für Touristen nicht gerade interessant machen. Wenn ich Bilder von den teils traumhaften Stränden sehe finde ich das auch sehr schade. Und solange man bei Grenzübertritt immer noch damit rechnen muss, erschossen zu werden, ist auch jede Art von Kurzbesuch "drüben" kein Thema.

0
@Besserwisser75

Die Regierung in Thailand mit der in Myanmar zu vergleichen ist wie Aepfel und Birnen miteinander zu vergleichen. Ich lebe seit ueber 15 Jahren in Thailand und habe von einer MIlitaerdiktatur - wie auch alle Thailaender - nichts gespuert. Jetzt nach Corona wird es auch mit dem Tourismus wieder aufwaerts gehen. Die Regierung tut alles dafuer.

0
@Besserwisser75

Woher weisst du das? Ich habe eine thailaendische Frau mit einem grossen Freundeskreis. Da kenne ich deren Meinung.

0

Weil es nicht so einfach zu bereisen ist.

Weil es kaum schöne Strände hat.

Weil es an den wenigen Stränden nur wenige Hotels gibt.

Weil es keine gute Infrastruktur hat.

Weil es in den Schlagzeilen ist mit (zurecht) negativen Berichten über die Militärregierung.

unsinn mit kaum schöne strände

0
@lueluelue8

Im Vergleich zu Thailand oder Malaysia schon. Zudem sind die schlecht erreichbar - Strandurlauber wollen es nun mal bequem.

0
@tinalisatina

Aha also nun nur noch im Vergleich zu denen. Haben verstanden

0
@lueluelue8
Haben verstanden

Nein, haste nicht. Auch im Vergleich zu Spanien, Italien, den Malediven, der Karibik, Indien, Australien, Indonesien ...

0
@lueluelue8

Und Du warst entweder noch nicht in Myanmar. Oder hast keine Ahnung davon, was Touristen wollen. Ich denke, beides.

0

Weil Myanmar eine Militärdiktatur ist und seriöse Reiseunternehmen nicht gerne an solche Länder vermitteln

Was möchtest Du wissen?