Wieso hört die Blutung nicht auf, Pille, Schmerzen?

2 Antworten

Die Blutung kommt dadurch, dass du eine Pille vergessen hast und damit der Hormonspiegel etwas gesunken ist. Wie dir dein Arzt bereits geraten hat ist es in dem Fall am besten eine Pause einzulegen, damit die Schleimhaut abbluten kann. Ansonsten kann es sein, dass die Blutungen noch einige Zeit weiter gehen. Sofern du bei fehlerfreier Einnahme auch nicht häufige Zwischenblutungen bekommst, ist die Pille auch nicht zu niedrig dosiert

Achja, und wenn ich jetzt Pause mache, Blute ich dann (nochmals)wieder extrem?

Pille durchgenommen denn sex gehabt und 2 tage danach pille vergessen

hallo ich hab die Pille durchgenommen, dann am 3 Tag sex gehabt und 2 tage danach die Pille vergessen ....kann ich schwanger sein ..eigentlich nicht oder ?

...zur Frage

Kann ich eine Pille Evaluna nehmen wenn ich momentan eigentlich die Femikadin nehme?

Hallo, normalerweise nehme ich die Pille Femikadin. Jetzt bin ich allerdings bei einer Freundin und habe meine Pille vergessen. Sie hat die Evaluna 20. Kann ich einfach eine Pille von ihr zwischendurch nehmen? Hat sie den gleichen Wirkstoff? Oder werde ich dann schwanger, wenn ich Geschlechtsverkehr habe!?

...zur Frage

Pille erstes mal wie einnehmen (Femikadin 20)?

Hallo, da ich heute Nachmittag meine Periode bekommen habe, werde ich heute beginnen die Pille (Femikadin 20) zu nehmen. Meine Frage ist, ob alle Wochentage gleich dosiert sind, sodass ich mit dem ersten Dienstag des Blisters beginnen kann. Kann ich die Pille für den ersten Dienstag nehmen obwohl der Blister mit Donnerstag beginnt? Danke im Voraus Bluevelvett

...zur Frage

Ich habe Zwischenblutungen durch das Durchnehmen der Pille, kann ich jetzt die Pause machen?

Hallo, ich habe die Pille diesmal ohne Pause durchgenommen, da ich sie in der 3 Einnahmewoche vorher einmal vergessen habe. Nun habe ich seit 5 Tagen Zwischenblutungen. Kann ich auch einfach jetzt die Pause machen und dann wie folgt die Pille weiternehmen?

...zur Frage

Wechsel auf niedriger dosierte Pille?

Hallo.. :) Ich hoffe, dass ich hier Antworten, auf meine Frage bekomme. Aufjedenfall habe ich ca vor 6 Tagen (also am Samstag) am ersten Tag meiner Periode Angefangen die Pille einzunehmen. (Femikadin 30) Aufgrund starker Bauchschmerzen, übelkeit und etwas delrimierter Stimmung beschloss ich dann am Mittwoch zum Frauenarzt zu fahren, da das echt nicht mehr auszuhalten war. Er gab mir dann die selbe Pille, nur geringer dosiert. (Femikadin 20) Und meinte, dass ich diese ab jetzt normal weiter nehmen soll, wie vorher, und den anderen Blister nicht zuende nehmen sollte. Ich nehme die Femikadin 20 jetzt seit 2 Tagen. Ist der Schutz jetzt trotzdessen vorhanden, oder nicht?

...zur Frage

Einmal Pille vergessen jetzt sehr starke Blutung?

Huhuu Habe die Pille einmal am ende der zweiten Woche vergessen und sie nach 14std nachgenommen (ich weiss sie wirkt nun nichtmehr) habe sie weitergenommen, zwei tage später habe ich dann aufeinmal fast schwarzes blut ausgeschieden.. Und nun kommt es wie meine Richtige Periode mit richtigen Stücken (sorry) Aber was ist das nun? Soll ich sie weiternehmen? :( Ps: normal nehme ich sie immer durch da ich sehr viele Probleme mit der Periode bekomme.(hab das auch mit dem FA abgeklärt)

Lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?