Wieso hören unsere Kinder nicht, z.B. beim Abholen von Freunden?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Oh, das kenne ich, als meine Kids in dem Alter waren und ich sie aus dem Schwimmbecken in Schwimmbad bewegen wollte! 

Im Gegensatz zu den den Preussen unter den Eltern denke ich, dass das voellig normal ist, wenn die Kinder Spass haben. (Vielleicht haben andere Kids bei ihren Freunden nicht soviel Spass und wollen gern gehen?!)

Aber Kinder haben auch dieses Ding, dass sie folgen wollen, und wenn ich dann einfach gegangen bin, dann waren sie schwupps raus aus dem Wasser. Versuch das auch mal, echt ueberraschend wie folgsam Kinder werden, wenn sie sehen das es den Eltern Ernst ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"bis sie dann schließlich nach zahlreichen Drohungen und laut werden mitkommen"

Ihr seid inkonsequent. Direkt nachdem da der Aufforderung nicht nachgekommen wurde, muss es eine Folge für das Kind haben.

Drohen bringt gar nichts, Folgen schon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Amaryllis78
08.08.2017, 21:43

Was könnte die Folge denn konkret sein, wenn man da steht und das Kind einfach nicht mitgeht. Ich wäre echt dankbar für ein Beispiel. Was genau soll man nach der 1. Aufforderung tun?

0

Mit Drohungen erzieht man keine Kinder.

Geht einfach früher hin und betrachtet das Ganze als "Spiel".

Ich saß so manche Stunde im Kindergarten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lies mal was du geschrieben hast.

Ihr müsst mehrmals drohen und laut werden.

Ihr macht definitiv etwas falsche eure Kinder dürfen mit euch Schlitten fahren.

Handeln nicht reden!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wir kennen eure Erziehung nicht und wissen deshalb auch nicht, was ihr falsch macht.

Ihr müsst einfach mal härter durch greifen und das Kind Grenzen setzten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sorry, bitte sei mir jetzt nicht böse. Ich meine es auch überhaupt nicht böse. Aber da ist die Erziehung schuld. Ich seh's immer wieder im Alltag bei Müttern. Dann gibt es wiederum so Mütter wie meine, die mich einfach richtig erzogen hat. Ich habe damals auch nie 'n Affen gemacht. Ich habe mich bedankt und habe freundlich Tschüss gesagt. Meine Mutter hat mir auch nicht erst Drohen müssen, damit ich es so mache. Das liegt einfach an der Erziehung. Ehrlich gesagt, kp wie sie das gemacht hat.

Meine Cousine erzieht ihre Kinder auch so, während das Kind ihrer guten Freundin einfach nur frech ist oder n Affen macht, wenn es von Freunden gehen muss. Beide sind auch einfach total unterschiedlich, man sieht sowas einfach direkt.

Ich stelle hier nicht deine Erziehung infrage, obwohl es sich eigentlich so anhört. Ich schildere hier nur mein Empfinden und meine Denkweise.

Lg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Menuett
08.08.2017, 21:26

Seltsam.

Ich habe 4 Kinder, alle genossen die gleiche Erziehung.

Trotzdem reagiert jedes Kind anders.

Merkwürdig, nicht?

2

Um diese Frage zu beantworten müsste man wesentlich mehr von euch, eurem Umgang mit den Kindern und eurem Umgang mit Regeln, Grenzen und Freiheiten wissen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Amaryllis78
08.08.2017, 21:40

Eigentlich ist meine Frage ja auch gar nicht, was wir falsch machen, klar sind wir (beabsichtigt) relativ locker in der Erziehung. Meine Freundin, weil sie streng erzogen wurde und das doof fand, ich wiederum, weil ich locker erzogen wurde und das gut fand ;-))

Aber meine Frage ist viel mehr, wie machen es die anderen, deren Kinder sofort hören. Konkrete Beispiele wären sehr hilfreich. Aber diese Beispiele bekomme ich ja nie mit, weil bei den anderen Kindern gar nicht erst eine Konsequenz nötig ist, sie hören einfach sofort. Werden solche Konsequenten also zu Hause durchgeführt, wenn es kein anderer mitbekommt? Das muss dann ja in anderen Situationen sein als beim Abholen. Übertragen die Kinder andere Situationen dann automatisch auf die Abholsituation und hören generell so gut? 

Wie viele Strafen muss man den Kindern denn geben und wie schnell (z.B. nach einer Vorwarnung?), damit sie hören? Funktioniert es allgemein nur mit Strafen, dass die Kinder hören? Klingt ja irgendwie schon so...

0

Ist zwar schon ein albes Jahrhundert her, aber ich habe auch immer alles Garten, bloß mitgegangen binich freiwillig nicht😉 Sind Kinder, lasst sie doch, gibt Schlimmeres

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?