Wieso hilft mir kei nEisenpräparat?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Weil in dieser Form der Körper Eisen nicht aufnehmen kann. Esse Gemüse mit hohen Eisenanteil oder echte Vollkornprodukte, meide Alkohol und Kaffee, das sind Eisenkiller.

wie soll ich bitte kaffee meiden? ich brauch den um wach zu werden sonst schlaf ich während dem utnerricht noc hein und alkohol sagt du auch so leicht grad bei kuchen und torten kommt immer bissl mehr alkohol ein da ioch ma löfer son schwarzwälderkirsch stückchen ess wo natürlich sehr viel krischwasser reinkommt tja was ich sonst so trink geht dich ja nix an.

und tja in den essen is aba so wenig eisen drin das hilft noch weniger und ahbe eh kei nappetit mehr ich es smeistens eh nur aus langeweile oder wiels mir schinwdlig is aba appetit ahb ich nic hwirklich mehr und mag deshalb auch keinne vollkornprodukte und gem,üse ess ich eh jedne tag und obst ess i hauch jeden tag aba eshilft trotzdem nix da ich das eisenreichhaltige gemüse noc hmag z.b. linsen die hasse ich und bohnen hasse ic hauch und wnen man schlau is weis man das das eisen aus gemüse eh noch so gut aufgenomme nwerden kann ebsser is da fleisch was ich eh shcon pro woche um die 500-800 gram messe hilft aba trotzdem nich wirklich also les ma lrichtig!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

0
@IceCreamCake

Kaffee ist ein böser Eisenkiller,leider. Alkohol entzieht dem Körper nicht nur Eisen, auch alle anderen lebensnotwendigen Mineralien.

0
@schillibilli

Lies Dir mal die Kommentare zu der anderen Frage durch. Die hat echt Ausreden für alles. -augenroll-

0

Was möchtest Du wissen?