Wieso hilft Eis bei Angina?

1 Antwort

Bei Entzündungen hilft Kaltes, wie Du schon schriebst, zum Abschwellen. Im Rachen und bei den Mandeln kann man diese Kälte praktischerweise durch Speiseeis erzeugen.

Das ist immer ein Spagat, wenn man gleichzeitig Halsentzündung hat und stark verschleimt ist: die Entzündung bekämpft man am bestem mit Kälte, der Schleim löst sich am besten mit Hilfe heißer Getränke. Nur in diesem Fall würde das Eis "reizen": der Schleim würde sich verdicken und das reizt zum Husten. - Bei Angina brauchst Du dies nicht zu befürchten.

Was möchtest Du wissen?