Wieso hieß es damals 1920 und jetzt heißt es 2013

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Du hast deine Frage etwas ungünstig geschrieben. Wenn man nicht weiß, wie man sie lesen soll, versteht man sie nicht. Aber ich weiß, was du meinst, es geht dir um die Ausspache. Wir hätten das Jahr 2000 auch zwanzighundert nennen können, dann zwanzighunderteins usw. Stattdessen sagen wir zweitausend, zweitausendeins usw.) Es ist in der Regel meistens so, daß sich das von allein ergibt, so wie es sprachlich am besten klingt. Ich denke mal, es ist nicht ausgeschlossen, daß sich das jetzt auch irgendwannmal wieder ändert wird. Spätesens im Jahr 2100 ist es wieder mundgerechter, von man von einundzwanzighundert redet anstatt von zweitausendeinhundert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

zahlworte in der deutschensprache sind maximal unsinnig definiert. das hat sich halt aus irgendwelchen gründen aus der vergangenheit der sprache bis heute so entwickelt.

sinnvoll wäre ja auch zehn-eins oder zwanzig-drei für 11 oder 23 zu sagen.

tausender als hunderter auszudrücken ist nur bis 1999 üblich. warum das so ist, dürfte niemand (mehr) wissen.

bei sprache darfst du nie nach logischem aufbau fragen, sie ist einfach irgendwie entstanden und später haben dann leute dazu regeln erfunden. deshalb auch immer diese vielen ausnahmen zu jeder regel.

annokrat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil man vor tausend Jahren, die Älteren erinnern sich - auch nicht Zehnhundertdreizehn sondern tausenddreizehn gezählt hat :o)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast absolut recht, es sollte eigentlich Zwanzighundert heißen, weil wir in Jahrhunderten zählen: das 13. Jahr des 21. Jahrhunderts!

Kürzer und einfacher ist bei diesen Ausnahmen aber "Zweitausend" (und vor 1000 Jahren "Tausend".

Mir ist nicht bekannt, dass man sich da explizit drauf geeinigt hat; vermutlich wird es aber eine EU-Richtlinie geben...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich vermute das liegt daran, dass zweitausend-dreizehn kürzer auszusprechen ist. Früher war das dann genau umgekehrt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil man zwanzighundert einfach nicht sagen kann. Das ist falsch!

Genaugenommen ist neunzehnhundert genauso falsch aber das sagt man halt so, ich sage das auch in anderen Zusammenhängen. Bsp: Der PC hat zwölfhundert Euro gekostet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mas15
29.06.2013, 13:42

Vor 20 Jahren hättest du das sagen können oder !

0

Du kannst es nennen wie du willst, es hat sich aber eben eingebürgert, es so zu sagen, man sagt auch sonst nicht Zwanzighundert sonder Zweitausend.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?