Wieso heißt es Lampenschwarz?

Der Farbton (Google Bilder Suche) - (Farbe, schwarz, Lampe)

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Lampenschwarz , Rußschwarz, von Malern verwendete schwarze Farbe, die aus dem Ruß von "Ölfunseln", Petroleumlampen, Talglichtern usw. gewonnen wurde. Der früher meist als "Leichtruß" bezeichnete Ruß konnte von einem zu dem Zweck über der Flamme angebrachten Prallblech abgekratzt werden. Lampenschwarz kostete nichts, war aber fettig und deshalb von wesentlich schlechterer Qualität als Bein- oder * Elfenbeinschwarz.

Zitat von http://www.beyars.com/kunstlexikon/lexikon_5331.html

wow.. eine aufschlussreiche Antwort.

Und ziemlich schnell, danke.

0

Die Farbe, die diesem Farbton zugrunde liegt, wurde ursprünglich aus dem Ruß von Petroleumlampen o.ä. gewonnen.

Was möchtest Du wissen?