Wieso heißt es bei Oh Tannenbaum Blätter und nich Nadeln?

17 Antworten

Weil die Nadeln an Bäumen eigentlich zusammengerollte Blätter sind - außerdem reimt sich "Blätter" besser :)

Sind das wirklich zusammengerollte Blätter? So habe ich das noch nie gesehen.

0
@jennyblomma

Das habe ich in der Grundschule im Sachunterricht gelernt, da haben wir die Blätter nämlich auseinandergerollt:)

1

Auf was? Da ist doch nichts, worauf es sich reimen könnte

0

-wieso reimt sich besser? Kommt im Lied irgendwo sowas wie Wetter o.ä vor- oder fehlt mir einmal mehr die Textsicherheit?

0

In dem Lied reimt sich aber nichts auf Blätter.

0
@Lilly2643

hmm das stimmt. Naja, auf jeden Fall hört es sich besser an, wenn man "blätter" singt an Stelle von "nadeln". Liegt an der Betonung ...

0

reine marketingsache. herr zarnack wollte ganz eindeutig verhindern, dass wir alle schon vor weihnachten an die nervige nadelei der bäume denken müssen.

Weil die Nadeln ganz einfach die Blätter der Tanne sind-Blätter in Nadelform..

Die Nadeln sind eine klassische Mutation! Bei den vielen falschen Gesängen haben sich im Laufe der Jahrzehnte die Blätter gekräuselt bis hin zur Vernadelung!

Was möchtest Du wissen?