Wieso heisst ein weisses Pferd Schimmel?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Musste das auch erstmal suchen, war nicht einfach. Aber ich hab was gefunden: Es ist erwiesen, dass bereits die alten Germanen Schimmelpilze kannten, während erst im 14. Jahrhundert ein weißes Pferd in der mittelniederdeutschen Sprache als "scymelinghe perd" bezeichnet wurde. Etwas später entwickelte sich aus "scymelinghe" das Wort "schemelig". Beide Begriffe bedeuten vermutlich das Gleiche, nämlich "schimmern". Somit war wohl ursprünglich nicht unbedingt gemeint, dass das Tier aussieht, als sei es mit Schimmel, sondern dass das weiße Fell schimmert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Schimmel ein Pferd, das mit beliebiger Fellfarbe geboren wird und aufgrund des Grey-Gens im Lauf der Jahre weiß wird (ausschimmelt). Jeder Träger des Grey-Gens ist ein Schimmel und kann das Gen vererben.

Daher kommt der Name! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von quietscheratsch
22.12.2015, 23:58

Quelle? wenn Du schon kopierst.

0

Was möchtest Du wissen?