Wieso heisst der Michel aus Loenneberga nur in Deutschland Michel?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Man hat sich damals im Oetinger-Verlag für "Michel" entschieden (mit Einverständnis von Astrid Lindgren natürlich) damit die Kinder und Erwachsenen die Figur nicht mit Erich Kästners "Emil" aus "Emil und die Detektive" und "Emil und die drei Zwillinge" verwechseln sollten.

als der schwedische emil nach deutschland kommen sollte, war gerade erich kaestners buch "emil und die detektive" in aller munde. um verwirrung und verwechslung zu vermeiden wurde aus emil michel aus loenneberga.

Was möchtest Du wissen?