wieso heißt das iPhone iPhone? :)

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Iphone steht für ein Gerät das die Firma Cisco "Internet Phone" oder kurz "Iphone" nennt dabei handelt es sich um ein VoiceOverIP Telefon, Der Name "Iphone" ist seit 2000 rechtlich geschütztes Eigentum von Cisco Systems Inc und deren Tochter Linksys.

und was hat das mit Apple zu tuen ?

ganz einfach: Apple/Steve Jobs ist der Ansicht das Regeln und Gesetzte nur für die anderen gelten aber für sich selbst nicht. und weil Ihm das Wort Iphone so gut gefallen hat, kam Apples berühmte "Copy/Paste Wir haben es Erfunden" Taste zum Einsatz, und schon hieß Apples Telefon "Iphone" obwohl die Namensrechte noch bei Cisco lagen und so eine klare Rechtsverletzung darstellte.

und der Name Iphone war nicht der einzigste Name den Apple von Cisco geklaut hat:

Der Name IOS stammt auch von Cisco und war das OS der Iphones


Das I steht für "Inneren" damals als Jobs zu Apple zurück kam wollte er erst nicht CEO sein und hat sich erst mal ICEO genannt also ein interner CEO der Firmenintern das sagen hat aber nach außen untersteht er dem eigentlichen CEO. und dan hat Jobs das I einfach als Erkennungsmerkmal für seine Geräte genommen.

as i Steht für verschiedene Sachen (man kann es deuten:) z.B. i für Ich also Ich (Nutzer-) bezogene Bedienung bzw. für Dich hergestelltes Handy oder i für interactive (interaktiv) phone. Google das einfach mal weil man das verschieden interpretieren kann. Ich glaube das ist eins von den beiden, außerdem klingt iPhone cooler als applePhone! LG, MvideomakerLP

Weil ich persönlich denke, dass es wegen dem Betriebssystem iOS ist. ;-)

Ich glaube, am Anfang stand das i für Internet. Danach sind sie halt bei diesem Namensmuster geblieben.

I steht für intelligent und interaktiv.

Was möchtest Du wissen?