Wieso heißt Darmflora Darmflora?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Eine sehr schöne Frage ;-) gefällt mir 

Na ja, beide Begriffe ( Fauna oder Flora ) passen ja nicht wirklich, denn das Gedärm wird besiedelt von Mikroorganismen...

Ich erkläre es mir über den Begriff "Besiedlung".... Was besiedeln die Menschen - die Erde mit ihrer Flora.... So gesehen macht es Sinn, dass man eher von einer Darmflora spricht.

Nikolay 23.07.2016, 18:13

Ok...

0

Bakterien sind weder Pflanzen noch Tiere sie bilden ein eigenes Reich. Der Begriff hat sich so eingebürgert. Er kommt von der früheren Auffassung her Mikrorganismen auch Bakterien gehören zur den Pflanzen.  Heute gibt es den Begriff Darmmikrobiota der der setz sich nur langsam durch. 

Der Ausdruck Darmflora ist mittlerweile antiquiert, denn Bakterien gehören nun mal nicht zur Pflanzenwelt. Der Ausdruck stammt aus einer Zeit, wo das noch unbekannt war.


da blühen winzig kleine pflanzen, und deren blütendüfte lassen andere menschen vor dir fliehen

Die Flora ist wohl der Nährboden für die Fauna.

HerrDegen 23.07.2016, 18:07

Welche pflanzlichen Organismen leben denn natürlicherweise im Darm?

1

Nein, der Begriff ist schon ziemlich alt. Noch aus einer Zeit zu der man dachte Bakterien wären eher Pflanzen als Tiere.

Nikolay 23.07.2016, 18:04

Hmm...

0
HerrDegen 23.07.2016, 18:10
@Nikolay

Wenn du mir nicht glaubst, genau die Erklärung hat mein Kurs bekommen, als die Frage aufkam (medizinische Fachausbildung). Und ich habe gerade mal geschaut, so steht es auch im Wikipedia-Artikel.

0

Was möchtest Du wissen?