Wieso heißt "Ausgangsposition" nicht "Eingangsposition"?

8 Antworten

"Ausgangsposition" ist die Position, von der etwas ausgeht. Das was Du meinst, wäre dann vielleicht die "Anfangsposition", also die Position, wo etwas anfängt. Klingt logisch und ist bestimmt auch nicht falsch. Aber eine "Eingangsposition" würde ja bedeuten, dass es eine Position ist, an der man "ein- oder hineingeht". Dies bedarf aber den Umstand, dass man einen Raum betritt - und das trifft nicht immer zu.

So zumindest würde ich das unterscheiden.

Naja. Wie man das eben sieht. Eigentlich geht man von einer Situation aus und darüber denkt man danach oder so. Somit ist es die AUSGANGSPOSITION ;)

weil das die Postion ist, von der alles ausgeht.

Death Note - Frage :/

Also wieso hat light seit folge 19 keinen shinigami mehr? sry falls es eine dumme frage ist, nur ich hatte es nicht verstanden :/

...zur Frage

Son?

Hay habe eine kleine Frage zu Franz -.- Genauer: zu son (sa,ses) in meinem abh steht: Son wird eingesetzt, wenn das davorfolgende wort männlich is t& mit vokal anfängt. aber wieso heißt es dann z.b.: son carton? c is ja kein vokal :(

hilfe!

Ente

...zur Frage

Wieso teilt WhatsApp alle Wörter welche mit I enden und Doppelbuchstaben im Wort haben?

Hallo, ich habe ein Samsung Galaxy S8+, seit 2-3 Tagen teilt WhatsApp jedes Wort, welches mit I anfängt und Doppelbuchstaben im Wort hat (siehe Bild). 

Weiß jemand wie ich das Problem lösen kann oder woran es liegt?

...zur Frage

Warum wird Cannabis von der heutigen Gesellschaft immernoch nicht angesehen?

Die Frage erklärt sich denke ich von selbst. Wieso sieht die heutige Gesellschaft Cannabis immernoch so kritisch? Alkohol gilt ja noch immer als Selbstverständlichkeit. Es gibt sogar Bier und Sekt Emojis. Da beschwert sich natürlich keiner, ist ja "nur" Alk. Wo sind die Weed Emojis? Wieso denken alle bei dem Wort "Kiffer" direkt an ungepflegte, dumme und dauerkiffende Menschen? Dass Weed eine Einstiegsdroge ist, wurde auch schon lange widerlegt. Cannabis tötet sogar Krebszellen ab, ist aber trotzdem verboten. (Siehe neuste Studien).

Wieso ist das so? Ist die Regierung zu ungebildet?

...zur Frage

Wieso benutzen viele ältere Menschen (50+) das Wort "N eger" um einen Afrikaner zu bezeichnen, ohne es rassistisch zu meinen?

Ich habe es schon öfter von Arbeitskollegen 50+ gehört die das Wort ohne es rassistisch zu meinen benutzt haben. Ich kenne das Wort nur als rassistische oder diskriminierende Beleidigung.

...zur Frage

Habe ich mich nicht getraut oder was war das?

Hallo Freunde, gestern war ich in der Stadt weil es da ein Feuerwerk gab. Aufeinmal sah ich meinen Erzfeind und er kam zu mir und hat mich angesprochen das ich erm schlagen will und das i erm *****sohn beleidigt habe, doch als er das sagte kam kein Wort bei mir raus weil mir nichts einfiel und ich hatte einwenig Atemprobleme weil ich Asthma habe, meine Frage ist wieso? Hatte ich Angst oder war ich Nervös und wie kann ich mein Verhalten verändern

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?