Wieso heiratet man bzw. ist man mit jemandem zusammen?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 2 Abstimmungen

Mehr weil der andere einen selbst ergänzen soll. 50%
Mehr weil man den anderen ergänzen will. 50%

11 Antworten

Mehr weil der andere einen selbst ergänzen soll.

Du kannst nur den fehlenden Teil in dir ergänzen. Ideal ist es natürlich wenn du das fehlende Teil deines Partners bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Heiraten aus steuerlichen Vorteilen, wenn beide Partner zu viel verdienen. So habe wir es gehalten, Liebe war auch mit im Spiel. Außerdem hat es einen Vorteil, dass man dadurch mehr Rechte hat, wenn dem anderen mal was passieren sollte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von eddie72
15.05.2016, 07:27

Danke für die Antwort aber kannst du meinetwegen mit dem gleichen Text in einer neuen Antwort abstimmen.

0

Ich glaube erlich gesagt, dass Liebe relativ ist. Viel mehr mögen wir glaube ich das Gefühl, dass jemand für uns da ist und "Die Zärtlichkeiten".... Ich finde eine Gute Beziehung kann einem sehr viel Kraft geben...
Und Heiraten finde ich eh etwas komisch... Wenn ich jemanden liebe, dann kann ich das auch so, ohne eine Bestätigung in form einer Hochzeit zu haben... Hinzu kommt ja das ganze tralala wie z.B. Ehevertrag usw..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von eddie72
15.05.2016, 07:28

Danke für die Antwort aber kannst du meinetwegen mit dem gleichen Text in einer neuen Antwort abstimmen.

0
Kommentar von DJPureBeat1
15.05.2016, 07:30

Wie meinst du das?

0
Mehr weil man den anderen ergänzen will.

Weil man keine Angst vor Verantwortung und Verpflichtungen hat, wenn man eine Bindung eingeht. Weil der andere einem wichtig ist und viel bedeutet. Und schlussendlich, weil man sich liebt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von eddie72
15.05.2016, 07:26

Kannst du noch mit einer neuen Antwort abstimmen!

0

Dafür gibt es unterschiedliche Beweggründe. Im Idealfall sollte es aus Liebe sein, bei manchen aber auch wegen der Kinder (war v.a. früher so), aus wirtschaftlichen Gründen etc....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von eddie72
15.05.2016, 07:18

Danke für die Antwort aber kannst du meinetwegen mit dem gleichen Text in einer neuen Antwort abstimmen.

0
Mehr weil man den anderen ergänzen will.

In meinen Augen lebt das Meiste in einer Beziehung vom Wollen.

Auch Gefühle zulassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn die Beziehung harmonisch ist, ergänzt man sich gegenseitig und dadurch wird das Leben schöner und auch einfacher (solange es harmonisch zugeht)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von eddie72
15.05.2016, 07:27

Danke für die Antwort aber kannst du meinetwegen mit dem gleichen Text in einer neuen Antwort abstimmen.

0

Zwei äußerst simple Antwortvorgaben und dann soll man da echt Denkzeit investieren?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von eddie72
15.05.2016, 07:28

Danke für die Antwort aber kannst du meinetwegen mit dem gleichen Text in einer neuen Antwort abstimmen.

0

Man lebt mit der Person zusammen, die man wirklich liebt. Man kann Kinder haben und keiner darf sich einmischen. (Wenn z.B. jemand vor der Ehe einen Kine kriegt wird man komisch behandelt.. na klar nicht immer, aber meistens schon, kenne da nämlich paar Personen)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil man sich liebt und das eine Art der Zuneigung ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von eddie72
15.05.2016, 07:16

Danke für die Antwort aber kannst du einfach mit einer neuen Antwort (kann die gleiche sein) auch noch abstimmen?

0

weil man den anderen liebt und ka somit seine liebe zeigen will das man wie soll ich sagen verbunden ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?