Wieso hatte sich Hitler eine SS errichtet?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Der geniale Herr Gefreite hatte ja einen Plan, nämlich alles plattzumachen, was ihn störte (nachzulesen in "Mein Kampf"). Da er damit rechnete, daß die Wehrmacht kleinliche Bedenken haben könne, benötigte er eine Killertruppe, die solche Bedenken nicht hatte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, es war so eine Art Leibgarde, erst im Verlauf des Krieges wurde daraus normale Kampfeinheiten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Garnet72 17.06.2017, 04:18

..."normale Kampfeinheiten"- die SS...?!

0

Das war eine Möglichkeit seine Macht zu festigen und sich durchzusetzen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das machen doch alle Staatsverbrecher. das ist so eine Art Lumpentrick, psychotrick.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aus dem gleichen Grund, weshalb sich Khomeini einen Revolutionsgaren (Sepah Pastaran) errichtet hat. Denk ich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?