Wieso hat Voldemort im 1. HP eine Nase?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das liegt tatsächlich am Regisseur des ersten Filmes, der glaubte ein Wesen ohne Nase sei zu "furchteinflößend" für das junge Zielpublikum. Man hat ihn also etwas menschlicher gestalltet.

Nach der Buchbeschreibung hätte er bereits zwei Schlitze als Nase haben sollen, aber das hat man für den ersten Film ignoriert.

Man erklärt die fehlende Nase später damit, dass man Naginis Gift zur wiederherstellung eines Körpers benutzt hat und er dadurch in voller menschlicher Gestallt die schlangenhafte Nase hat. Ab dem 4. Film wird der Ton des Filmes auch düsterer, daher folgt man dem Original. Die roten Augen hat man jedoch für alle Filme ignoriert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entweder eine bewusste Entscheidung oder ein Fehler...

Vielleicht hätte es ohne Nase auf Quirrels Hinterkopf weniger gut ausgesehen, oder man hat das bewusst so gemacht, um eine Entwicklung Voldemorts aufzuzeigen...

Oder man hat sich am Anfang dafür entschieden und ein Regisseur oder so hatte etwas dagegen...

Es kann viele Gründe haben...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

weil die Produzenten noch nicht die Idee hatten, Voldemort müsste nasenlos sein

Genauso konnte Superman anfangs nicht fliegen, weil bis zu dem Punkt keiner dachte, dass ein Superheld diese Fähigkeit haben müsste

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?