Wieso hat sich der Punkt bei manchen Dezimalangaben etabliert?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Anfangs dachte ich auch so und war gegen die Übernahme des Punktes als Dezimaltrennzeichen aus englischsprachigen Ländern!

ABER:
- alle Programmiersprachen haben das Komma bereits zur Trennung von Parametern und Feldern (Arrays) reserviert, und da bleibt nur der Punkt als Dezimaltrennzeichen
- alle Internetseiten (und auch ich habe mich angepasst) geben mehrere Parameter, Zahlenfolgen (siehe OEIS) Kommagetrennt ein

Nun könnte man EXCEL als Gegenargument bringen: dort wird in der deutschen Version das ";" als Parametertrennzeichen verwendet.
ABER:
- sobald man VBA (EXCELs Basic Sprache) nutzt, ist das Komma wieder Parameter-Trennzeichen (gerade beim Debuggen, wenn man selbstgeschriebene VBA-Funktionen
aufruft oder wenn man Konstante Gleitkommazahlen kopiert und einfügt -> kommt es zu Fehlern!)
- hypergeometrische Funktionen haben 3 Gruppen von Parametern: zwar kann man die Anzahl der Gruppen durch Zahlen angeben ( wie beim Umkehrfunktionen Rechner hyg3F2(... oder hygxFy(3,2,...) oder geschweifte Klammern wie HypergeometricPFQ[{1/2, 1/2, 1}, {3/2, 3/2}, -1] verwenden, aber in vielen Schriften (Büchern, Internetseiten und Wolfram) wird per Semikolon getrennt um die 3 Gruppen-Parameter zu unterscheiden: Hypergeometric[{0.5,0.5, 1}; {1.5,1.5}; -1]

Zusammenfassung: zwar ist es bei einfachen Grundrechenarten ein reines Sprach-Definitions-Problem, aber in der höheren Mathematik und bei Verknüpfung mehrerer Gebiete (Programmiersprachen, Feldern, Parametern, Arrays, SQL, Datenbanken, Kopierfunktionen)
ist das Komma einfach schon zu oft für andere Bedeutungen reserviert!

Selbst wenn wir Komma-Länder das Komma als Dezimaltrennzeichen durchdrücken wollen, müssten wir das fehlende Komma-Trennzeichen durch ein neues ersetzen! Der Punkt ist allein schon durch seine Winzigkeit absolut ungeeignet! Versuche gibt es mit dem senkrechen Strich: "|"
Hypergeometric[{0,5;0,5;1}| {1,5;1,5}| -1] (sieht komisch aus!)

In dem zitierten Wiki - Dokument wird ja aufgelistet und in der Karte gezeigt, wo Punkt und wo Komma als Trennzeichen verwendet werden. Aus meiner Sicht kann ich sagen, dass dort, wo man Elektronik und elektronische Bauelemente verkaufen und kaufen kann, der Punkt verwendet wird. Seit den 1980er Jahren schreibe ich Dokumentation für die elektronische Industrie in englischer Sprache, und da wird grundsätzlich nur der Punkt als Dezimaltrennzeichen verwendet.

Bei IEC - Normen wird interessanterweise das Komma wie in DIN/EN-Normen verwendet, obwohl sonst in England der Dezimalpunkt üblich ist.

Ärgerlich ist, dass man bei MSWord nicht vollkommen frei ist, Dezimalpunkt in der deutschen Tastatur zu verwenden. Meist funktioniert es, aber es gibt gelegentlich bei der Formatierung Probleme.

der Punkt wird in Amerika ausschließlich genutzt und hat sich über die EDV und die damit verbundene maschinelle Preisauszeichnung auch hier verbreitet, aber abgesehen davon - bei glatten Beträgen wurde er auch vorher bereits zusammen mit dem waagrechten Strich benutzt, z,B 10.-- statt 10,00 oder 10,-- .

Hallo,

ich denke, es handelt sich um englische Angaben, denn

anders als im Deutschen, werden im Englischen

die Tausenderstellen mit einem Komma (The number of people out of work fell by 50,000)

und

die Dezimalstellen mit einem Punkt (The unemployment rate fell to 7.9% from 8.1%.)

abgetrennt.

:-) AstridDerPu

HelpfulHelper 26.01.2013, 19:52

Genau. In quasi allen Programmiersprachen werden auch Punkte als Dezimalkommata und Kommata als Aufzählungszeichen verwendet.

0

Hast Du Deinen eigenen Link mal gelesen?
Erster Satz:

"Das Dezimaltrennzeichen (beispielsweise der

Dezimalpunkt

oder das Dezimalkomma)..."

philosophus 26.01.2013, 20:24

Das beantwortet meine Frage nicht vollständig, es ist ein Beispiel, was mir bekannt ist. Die Punktschreibweise gibt es in den USA, aber eben offiziell nicht in Deutschland.

0

Ja und vor allem: warum schreibt jetzt jeder auf Papier und nicht mehr an diese praktischen Höhlenwände

Naja denke das kommt aus dem Ausland. Sozusagen ein Mathe-Anglizismus

Was möchtest Du wissen?