Wieso hat Russland so einen großen frauenünberschuss?

17 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sei doch froh.

Wenn es noch Länder gibt mit Frauenüberschuss

Wenn dort die Männer sich mehr dem Wodka widmen und das Bier als Erfrischungsgetränk ansehen.

Selbstverständlich hat Deutschland auch einen Frauenüberschuss wenn man der Statistik glauben darf.

Aber welcher Mann interessiert sich für eine Frau ab 45 zig Jahre aufwärts keiner.

Der Grund liegt in der Fruchtbarkeit der Frau

http://www.focus.de/familie/experten/spaete-familienplanung-die-fruchtbarkeit-endet-viel-frueher-als-die-meisten-denken_id_6145408.html

Mit Mitte 40 sind die meisten Frauen unfruchtbar

Tatsächlich
ist die Fruchtbarkeit bereits im Alter von 35 Jahren eingeschränkt. Mit
23 Jahren ist die Fruchtbarkeit am höchsten und bleibt bis Anfang 30
relativ stabil hoch. Wobei auch hier die Wahrscheinlichkeit schwanger zu
werden, häufig überschätzt wird. So liegt die Wahrscheinlichkeit
schwanger zu werden bei einer 25 bis 30-jährigen Frau pro Zyklus bei
durchschnittlich 23 Prozent und bei einer 35-jährigen Frau nur noch bei
16 Prozent.

Das bedeutet, dass nur etwa eine von sechs Frauen mit
im Alter von 35 Jahren pro versuchtem Zyklus schwanger wird. Die anderen
fünf müssen auf den Erfolg im nächsten Zyklen hoffen. Im Alter von 40
Jahren liegen die Chancen auf eine Schwangerschaft dann nur noch bei
etwa fünf Prozent pro Zyklus.

Männer über 50 haben Frauen unter 35,
Aber nur in dieser Gruppe von Frauen ist in Deutschland ein extremer Mangel.

Nur diese Tatsache lässt den Mann in die Ferne schweifen.

Unter den jungen Menschen dürfte auch in Russland das Geschlechterverhältnis etwa paritätisch sein. Auf die Gesamtbevölkerung bezogen hat Russland aber einen deutlichen Frauenüberschuss, der vor allem aus der hohen Mortalität der Männer resultiert. Die durchschnittliche Lebenserwartung der russischen Männer liegt bei nicht einmal 60 Jahren.

Meine Vermutung: Wodka!

In den hohen Altersgruppen spiegelt sich allerdings auch die höhere Kriegsmortalität der Männer wider.

Bedingt durch den 2. Weltkrieg ist Russland schon immer weiblich dominiert gewesen. Das ist eine Folge der hohen Verluste an Soldaten durch den Krieg. 1950 gab es auf dem Territorium des heutigen Russlands und der Ukraine statistisch gerade einmal 76,6 Männer auf 100 Frauen. Diese Zahl stieg natürlicherweise stetig an, bis zu einem Verhältnis von 88,4/100 im Jahre 1995, danach vergrößerte sich der Abstand wieder. 

Grund ist die starke „Heiratsmigration“ der Russinnen nach Westeuropa. Dadurch hat sich der Frauenüberschuss wieder etwas relativiert. Aktuell liegt er bei 86,8 Männer auf 100 Frauen.

Wieso werden junge Frauen von denen Mann Sex will als Frischfleisch bezeichnet, Männer aber nicht?

...zur Frage

Wieso haben Frauen es leichter, attraktiv zu wirken?

Mir ist aufgefallen, dass Frauen so ein geiles Leben haben, von das Männer meistens nur träumen können. Frauen haben es hundert mal einfacher attraktiv zu sein, Kontakte zu knüpfen und Sex zu haben. Jungen Frauen liegt die Welt zu Füßen, während junge Männer hingegen ein minderwertiges Dasein fristen. Junge Frauen bekommen Aufmerksamkeit, Komplimente, Anmachen und haben es sehr leicht attraktiv zu sein. Das Leben als junger Mann ist von unzähligen Unsicherheiten geprägt und von der Tatsache, dass es als Mann hundert mal schwerer Ist, auf der Straße die Aufmerksamkeit von Frauen zu bekommen als umgekehrt. Während junge Männer allein schon aufgrund der Tatsache als minderwertig gelten, weil sie kein Geld haben, werden Mädchen als vollwertige Mitglieder der Gesellschaft wahrgenommen. Es gibt wissenschaftliche Studien, die belegen, dass Mädchen in allen Bereichen regelrecht davon rasen. Wieso ist dies so?!

Ein Beispiel: Ich habe noch nie gesehen, dass sich Frauen um einen Mann gerissen haben, um mit ihm Sex zu haben. Tja, es muss schon geil sein, eine Frau zu sein.

...zur Frage

Warum haben junge Frauen mehr Probleme mit netten Männer als ältere?

Wieso ist das so?

...zur Frage

Wie viele Frauen gibt es in Russland?

Ich will wissen , ob es wirklich mehr Frauen in Russland , als mehr Männer tatsächlig gibt .

Ja , ich habe versucht , das in Google zu finden , aber leider Gottes kommt nur Zeugs raus die nichts mit den Thema zu tuhn hat was ich suche -.-

...zur Frage

Wieso sind Männer für den Krieg geschaffen und Frauen nicht?

Viele haben ein Problem damit, dass junge männliche "Flüchtlinge" zu uns kommen. Sie meinen, wir sollten nur Frauen und Kinder retten, und Männer sollten gefälligst für ihr Vaterland sterben.

Ich kann so etwas einfach nicht verstehen. Haben Männer nicht das gleiche Recht auf Leben, das gleiche Recht auf Glück wie Frauen auch?

Viele (sowohl Frauen als auch Männer) argumentieren, dass Frauen nicht für den Krieg gemacht sind. Ich kann das einfach nicht verstehen!

Bitte helft mir, das zu verstehen!

...zur Frage

"Der böse Russe,der gute Ami"...Wieso?

Viele leute in meiner Schule auch meine Lehrer haben die Meinung "Der Böse Russe,der gute Ami" wieso ist das so ? Wobei Amerika meiner meinung nach viiiiel schlimmer ist und ich pro Russland bin.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?