Wieso hat New Yorker besseren Ruf als Kik, obwohl beide billige Kleidung verkaufen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo!

Ich kaufe bei beiden nicht ein, aber versuche dir zu helfen!

NewYorker gilt als eher trendig, während Kik eher den Ruf des billigen Jakobs innehat, der ganz günstige und qualitativ nicht unbedingt hochwertige Klamotten eigentlich mehr als Zubrot führt und stattdessen hauptsächlich mit Geschenkartikeln für kleines Geld oder i.welchen Haushaltswaren wie "24 Batterien für 99 Cent" handelt -----> und außerdem wirken die NewYorker-Filialen in hippen Fußgängerzonen i.wie freundlicher als der typische Kik, der in einem grauen Zweckbau in einem vergammelten Industriegebiet zu finden ist^^ 

Auch assoziiert man mit den beiden ein absolut gegensätzliches, total unterschiedliches Publikum: Während Kik eher als Markt für Leute gilt, die wenig Geld haben und wenig Wert auf Mode legen bzw. gezwungen sind dort einzukaufen, gilt NewYorker wie andere günstige Trendketten trotz vergleichbarer Warenqualität als Anlaufstelle für modebewusste "coole" Schülerinnen mit knappem Taschengeld.

Sawaj 02.07.2017, 16:41

Vielen Dank für deine Antwort

1
Sicula 02.07.2017, 17:29

Wow! Sehr schön erklärt! :)

1

Was möchtest Du wissen?