Wieso hat meine kleine Schwester Läuse, wir sind doch eine sehr auf Hygiene bedachte Familie?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Das hat nichts mit mangelnder Hygiene zu tun. Ganz im Gegenteil, Läuse lieben frisch gewaschene Haare. Und Läuse bekommen kann quasi jeder, egal wie reinlich und vorsichtig man ist. Man muss nur einmal den Kopf mit jemandem zusammenstecken, der Läuse hat und man hat sie auch.

Außerdem gibt es Einrichtungen, bei denen man nicht auf Läuse vorbereitet ist. Meine Cousine hat sich die Läuse z. B. Damals im Landschulheim geholt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was hat denn das eine mit dem anderen zu tun? Die Tiere springen von einem Spielkameraden zum anderen über oder aber von der Kleidung auf andere Kleidung, wenn die Sachen im Kindergarten nebeneinander liegen. Wie willst du das denn mit Hygiene verhindern? 

Das Problem heute ist auch, dass zwar die Kinder behandelt werden, wo man drauf achtet, die anderen aber die Tiere weiterhin verbreiten. Mein älterer Sohn hatte im Kindergarten 6 mal Läuse hintereinander. Er wurde jedesmal behandelt und war sie los  und 2 Wochen später waren sie dann wieder da, außer in den Ferien. 

Früher gab es die Läusetante, die regelmäßig in Kindergarten und Schule kam und alle Kinder inspizierte und diese mussten dann heim und erst behandelt werden. Das hatte seine Vorteile, das machte die Einrichtung auf einen Schlag Läusefrei für eine Weile.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Möglicherweise sind die Läuse von jemanden anderen auf ihr Übertragen worden,sowas kommt schon vor, so zum Beispiel Kindergarten, Schule oder auch Spielplatz und Kontakt zu anderen Menschen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hat mit Hygiene nichts zu tun, sondern mit dem Kontakt von Personen, die Läuse haben. Das sollte man klären, welcher Kontakt zu solchen Leuten besteht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kindergarten, Schule. Da fängt man sich das ein. Hat mit eurer Sauberkeit gar nichts zu tun

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie kommst du denn darauf??? Sie ist 5 und wird das aus der Kita mitgebracht haben, das weiß man eigentlich. Frag mal Deine Mutter!

Ganz oft allerdings kommt das in der kalten Jahreszeit vor, wo Kinder Mützen tragen. Alles okay!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PrinceOfNoldor
05.06.2016, 06:52

Und ich darf jetzt niemanden mehr zu mir einladen und brauche eine gute Ausrede wieso wir uns am Dienstag woanders treffen müssen

0

dass heißt nicht dass ihr unhygienisch seit. Sie ist im Kindergarten und da sind ganz viele andere Menschen und da fängt man sich sowas nun mal ein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz einfach: sowas geht in Kindergärten und Schulen immer mal rum. Sie hat die Läuse von dort mitgebracht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Übertragung von Läusen erfolgt unabhängig von Hygiene der Betroffenen durch engen Kontakt mit ihnen, oder auch durch Mützen, Schals, Kuscheltiere, Sofa etc. - hoffentlich hast Du nicht auch schon Läuse - wenns anfängt zu Jucken am Besten gleich nachschauen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PrinceOfNoldor
05.06.2016, 07:29

Ich hatte keinen engen Kontank mit ihr und was soll ich mit Kuscheltieren, ich habe meinen Zwillingsbruder zum kuscheln, bei keinem von uns juckt irgendwas und aus unserem Zimmer ist sie gebannt, seid sie uns vor einem Monat beim Fernsehschauen bei uns hinterhältig mit unseren Haaren aneinandergeknotet hat, auf dem Familiensofa im Wohnzimmer waren wir schon seid mindestens einer Woche nicht mehr.

0

Was möchtest Du wissen?