Wieso hat mein Benjamin Ficus immer gelbe Blätter?

8 Antworten

Der Ficus benjamini (Birkenfeige) hat eine große Toleanz gegen schlechte Lichtverältnisse, aber ganz ohne Tageslicht (oder Ersatz aus der Steckdose) kommt er nicht aus. Weil im Winter die Tage sehr kurz werden, fühlt er sich nicht so wohl wie im Sommer an langen Tagen. Aber das Hauptproblem ist schlechte Erde, entweder überaltert, zuviel gegossen oder leider häufig ab Werk schlecht. Kauf dir eine gute Erde, versetz sie mit 20 % Sand (normaler Bausand, sauber), entfern am Rand und am Boden des Wurzelballens 15 - 25 % der alten Erde, schneid die Wurzeln zurück und füll den so enttehenden Hohlraum mit frischer Erde. Blattfall ist meißt kein Nahrungsmangel, sondern ein Zeichen für schlechten Pflanzenzustand -Licht, Wärme, Lufttrockenheit, schlechte Erde. Die Urache muß man abstellen, da sich die Pflanzen nach den Gesetzen des Herrn Liebig immer nach dem schlechtesten Wuchsfaktor richten, und man diesen schlechtesten auch nicht durch Verbesserung anderer Faktoren ausgleichen kann. Und wenn nach dem Umpflanzen erst der Blattfall beginnt hat mal wieder jemand wahrscheinlich schlechte Pflanzerde erwischt

Das selbe Problem hätte ich vor kurzem auch, ich habe ihn an Neumond kräftig zurückgeschnitten vor allem die trockenen Äste und am Gießtag 1 Stunde getaucht, seitdem geht es ihm wieder super.

Der Ficus benjamini braucht sehr, sehr viel Licht. Ich stelle mein Monster über Sommer auf den Balkon, aber sobald ich ihn ins dunklere Zimmer hole, ist auch erstmal Laubfall angesagt. Das gibt sich im nächsten Jahr wieder.

Mein ficus Benjamin verliert jeden Tag sehr viele blätter was kann ich dagegen tun?

Ficus Benjamin verliert sehr viele blätter

...zur Frage

Ficus Benjamin - habe Äste rundherum abgeschnitten, jetzt werden alle Blätter welk, trocken..

Ich habe die Äste von meinem Ficus Benjamin abgeschnitten, also ein bisschen zusammengestutzt, damit er im Frühling besser sprießt. Allerdings hab ich jetzt ein Problem, denn er ist ziemlich beleidigt, die Blätter werden trocken, kringeln sich ein, als ob er ihnen das Wasser entzieht. Wird der jetzt kaputt oder besteht da noch Hoffnung? Was muss ich tun (außer dass ich ihn ca. 4x am Tag auch mit Wasser besprühe)?

...zur Frage

Alpenveilchen kriegt gelbe Blätter und die Blüten hängen. Was kann man tun?

Habe ein wirklich schönes Alpenbeilchen in weiß gekauft, aber dann wurden nach zwei Wochen die Blätter gelb und ei vielen Blüten begannen zu hängen und ich frage mich was kann es sein? Ich hatte es in einem Übertof und es war glaube ich etwas zu feucht, aber nun habe ich es so stehen und es wird einfach nicht wieder. Also ich weiß was man da noch tun kann.?

...zur Frage

Wie rette ich meinen Gummibaum (Ficus)?

Ich habe seit sechs Jahren einen Gummibaum (Ficus), den ich wirklich richtig mag, denn mit ihm teile ich eine ganz besondere Geschichte! Ich habe ihn damals aufgepeppelt und er hat Blätter getrieben und ist ein schöner Baum geworden.

Ich hatte den Fehler gemacht, ihn zu dicht an mein Fenster zu stellen, zudem war die Erde auch nicht mehr so gut gewesen.

Nun treibt er nicht mehr, läßt die Blätter fallen und die anderen Blätter hängen.

Jetzt habe ich ihm vor einer Woche frische Erde gegeben und gedüngt mit Flüssigdünger und heute vom Fenster an seinen alten Platz gestellt, aber er läßt sich nicht trösten.

Meine Fragen sind: Wie pflege und dünge und gieße ich den Ficus optimal? Was ist für ihn der beste Standort? Wie rette ich meinen Baum?

...zur Frage

Stets blühende Orchideen im Handel! Wie geht das?

Habt ihr mal die Orchideen im Handel gesehen? Hab ihr jemals auch nur eine Orchidee gesehen, die nicht bühte?!

Meine Orchideen haben, nachdem ich sie gekauft habe, noch einige Wochen geblüht und dann nie wieder!! (Habe sie schon über 2 Jahre)

Ich gieße sie jede Woche -> Fülle die Blumentöpfe mit Wasser, lass sie ne halbe Stunde stehen und gieße dann das Wasser ab, lasse die Orchideen noch abtropfen, gieße auch das weg und dann erst zurück auf den Platz.

Mind. 1 Mal im Monat dünge ich sie mit Orchideendünger - aber Blütenmäßig tut sich nix!! Es wachsen nur Blätter - und auch das sehr langsam!!

Was kann ich tun, um wieder Blühtenwachstum zu erzielen??

...zur Frage

Bonsai - Ficus- Benjamin hat fast alle Blätter verloren?!

Also mal von anfang an ich habe einen Bonsai - Ficus (im dezember circa 2 Jahre). Kurz nachdem ich ihn hatte hat er fast alle Blätter abgeworfen ( ich vermute da er durch den Transport zu lange im kalten Auto war, und dann in die beheizte Wohnung kam).

Ich gieße ihn einmal die Woche & Licht hat er auch nicht zu wenig & gedüngt habe ich ihn auch schon...

Er hat noch an ein paar Stellen Blätter und bekommt an **kleinen Stellen wieder wenige*, er sieht ziemlich trostlos und kahl aus..... an den Ästen von denen die ganzen Blätter abgefallen sind , sind die Äste extrem vertrocknet...

Was kann ich tun dass er wieder wieder so viele Blätter hat wie am Anfang ???

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?