Wieso hat mein 1.500€ teurer Sony 4K 50 Zoll Fernseher kein HDR Display?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Da jeder Hersteller, seine Displays eh anders nennt bis sich mal irgendwann ein Begriff durchgesetzt hat gibts ansich nichts zu vergleichen HDR bedeutet in der Fotografie kontrastreicher und mehr Farbabstufungen. Ich bin mir jedoch sicher, dass wenn Du auf deinem TV eine Schild mit der aufschrift HDR aufklebst, wird keiner daran zweifeln sollang er nicht nach dem Model googelt. Ja auch LidlKaffee schmeckt besser, wenn er sichtbar aus der Jakobskaffedose kommt. ;o))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DenisSulovic21
23.06.2016, 19:06

Hmm okay weil eine neue spiele Konsole die ich mir kaufen will unterstützt HDR 10 und laut den Entwicklern gibt's da deutlich knackigere Farben (Helligkeit haben die überhaupt nicht erwähnt) und deswegen finde ich es schade wenn ich so viel Geld für so ein guten Fernseher ausgegeben habe und dann kann er das HDR 10 der neuen Konsole für bessere Farben nicht unterstützen....

0

"HDR" ist nichts anderes als ein Marketing Begriff, den Hersteller nutzen um den Leuten einzureden, dass der Fernseher irgendwas neues haben soll, das sie unbedingt brauchen, auch wenn sie gar nicht wissen warum. Nur um ihnen ein "tolles" neues Gerät zu verkaufen bzw. sie zu überreden, dass gefälligst das eigene Produkt gekauft werden soll und nicht das er Konkurrenz.

Tatsache ist, dass ein Video-Signal einen bestimmten Tonwert-Umfang hat. Der ist so, wie er nun mal ist. Auch wenn du jetzt einen Fernseher mit "HDR" hättest wird das signal auch nicht auf ein mal umfangreicher und der Fernseher kann auch nicht plötzlich irgendwas darstellen, was er vom Signal her gar nicht bekommt! 

Im Grunde ist das also nichts als vollkommener Quatsch!

"HDR" bedeutet bei den Herstellern nichts Anderes, als dass das Gerät besonders hell ist. Also eine ordentlich starke Hintergrund-Beleuchtung hat. (früher hat man da dann gleich von einem hohen Dynamikumfang gesprochen, heute, wo man damit keinen mehr vor'm Ofen hervor locken kann nennt man das "HDR") Du kannst dann also diese Helligkeit am Fernseher tatsächlich einstellen, was die meisten warscheinlich kaum machen werden, weil sie zumeist am Abend vor dem Fernseher sitzen und das dann die Augen stark anstrengt (oder gar blendet). Zudem merkst du das dann auch an deiner Stromrechnung, wenn der Fernseher auf maximaler Helligkeit steht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DenisSulovic21
23.06.2016, 19:04

Hmm okay weil eine neue spiele Konsole die ich mir kaufen will unterstützt HDR 10 und laut den Entwicklern gibt's da deutlich knackigere Farben (Helligkeit haben die überhaupt nicht erwähnt) und deswegen finde ich es schade wenn ich so viel Geld für so ein guten Fernseher ausgegeben habe und dann kann er das HDR 10 der neuen Konsole für bessere Farben nicht unterstützen....

0
Kommentar von ERANO0DE
12.09.2016, 12:56

Falsch auch größerer Farbraum ist damit drin!

0

wenn das Dein Fernseher ist ,solltest Dich abregen ,mit dem neuen
Triluminos™ Display, 4K X-Reality PRO™,

hast Du den neuesten HDR fernseher der auf dem markt ist.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DenisSulovic21
23.06.2016, 19:46

SUHD ? Das heißt doch Samsung ULTR HD? Oder sind Ultra HD? Mit HDR hat das aber nichts zu tun deine Bezeichnung!

0

Was möchtest Du wissen?