Wieso hat man Ken Kaneki so viele Looks gegeben?

2 Antworten

Warscheinlich einfach weil er der Hauptcharakter ist und es wäre ja auch ein wenig langweilig wen er nur diesen einen look hat. Deswegen denk ich mal hat der Director im viele änderungen verpasst.

Hoffe ich konnte helfen^^

Woher ich das weiß:Hobby – Ich schaue aktiv seit 2017 Anime / 200+

Eigentlich werden seine Haare immer nur weiß, wegen dem Marie-Antoinette-Syndrom, und in der 3. Staffel sind sie halt bisschen nachgewachsen, aber dann doch wieder weiß geworden. Also hat er drei verschiedene Looks, schwarze Haare, weiße Haare und weiße Haare wo sie an den Ansätzen schwarz sind.

Woher ich das weiß:Hobby – Schaue/lese fast täglich Anime/Manga.

Aber wieso ändert der AUTOR Kens Design? Sowas machen andere Mangaka wie Oda oder Kishimoto nicht.

1
@JacksonM2

Weil nach der 2. Staffel mehrere Jahre vergangen sind, bei Naruto verändern sich die Designs ja auch öfter (Naruto, Naruto Shippuden, The Last, Boruto), bei One Piece kann ich jetzt nicht viel sagen, da ich nur etwas über 60 Episoden gesehen habe.

0
@JaganshiHiei

Naja. Naruto sah von 12 bis 16 genau gleich aus, nur die Größe war anders und bei Boruto ist die Frisur kürzer. Ken sieht jedoch jedes Mal wie ein anderer Charakter aus.

1
@JacksonM2

Weil Tokyo Ghoul und Naruto eigentlich kaum zu vergleichen sind. In Tokyo Ghoul geht es viel mehr um die Psyche der Charaktere und ist hat diese Realitätsaspekte. Stell dir mal vor der Mangaka hätte das nicht gemacht und Ken würde immer gleich aussehen. Das würde der Story die komplette Ernsthaftigkeit nehmen.

1

Was möchtest Du wissen?