Wieso hat man im Winter schlechte Laune und ist generell schlechter drauf als im Sommer?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Je stärker das Licht ist desto mehr werden bei uns im Körper Glückshormone produziert. Man kann auch erst ab einem gewissen Wert (der wird glaube ich in Lux gemessen) richtig glücklich sein. Im Winter ist natürlich weniger Licht als im Sommer, weshalb es schon sein kann, das man allgemein schlechter drauf ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Sommer scheint die Sonne mehr.. Ohne Sonne wird man depressiv. Im Sommer sind se aber auch nicht so gut drauf.. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?