Wieso hat man beim Husten so einen Würgreiz?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn Du rauchst, dann könnte es daher kommen. Vielleicht ist es eine Halsentzündung oder geschwollene Mandeln.

carpediem89 14.10.2010, 10:23

aha.. das trifft ja auch zu nur sooo viel rauch ich ja nicht mehr wegen dem schleim den ich im hals hatte.. ich hab gestern nur eine geraucht aber nachts, meinste das liegt heute morgen daran?

0
lastannahme 14.10.2010, 16:24
@carpediem89

Na ja, wenn Du nur eine geraucht hast ist es eher unwahrscheinlich trotzdem ist es aber nicht ausgeschlossen - trink doch einen Tee oder so.

0
  • Husten dient normalerweise der Reinigung der Atemwege. Das Zwerchfell zieht sich ruckartig zusammen, so dass die Restmenge Luft aus den Atemwegen ruckartig entweicht. Partikel und Fremdkörper und Krankheitserreger werden mit dem Luftstrom mitgerissen und ausgehustet.

  • Husten ist keine eigenständige Krankheit, sondern ein Symptom. Die Ursachen können deshalb vielfältig sein: beispielsweise Erkrankungen von Lunge, Herz, Magen oder eine Reaktion auf bestimmte Medikamente.

  • Ständiger Husten, lange husten, ständig husten müssen, erzeugt der Husten Würgereiz!!!!

= Husten ist eine natürliche Abwehrfunktion des Körpers, wenn Fremdkörper (beispielsweise Staub, Brotkrümel) in die Atemwege gelangen.

= Normalerweise sind die Lungen und die untersten Atemwegen weitgehend frei von Keimen. Gelangen aber Staub oder Schmutzpartikel in die Lunge, so verbessern sich die Lebensbedingungen für Bakterien. Durch Husten stößt der Körper Bakterien und Fremdkörper aus und verhindert Erkrankungen.

= Akuter Husten wird meist durch eine Erkältungserkrankung mit Entzündung der Atemwege durch Viren oder Bakterien auslösen. Ein chronischer Husten kann verschiedene Ursachen haben und sollte daher immer durch eine ärztliche Untersuchung abgeklärt werden. Mögliche Ursachen sind Asthma bronchiale, Allergien, eine Chronisch-obstruktive Lungenerkrankung (COPD) oder eine Herzschwäche (Herzinsuffizienz).

Bei starkem, angestrengtem Husten kann das Gefühl auftreten. (Beim Husten zieht dein Brustkorb sich ja stark zusammen, wodurch natürlich auch der Magen etwas gedrückt wird) Ausserdem hustet man ja häufig Schleim hoch, wodurch einige Menschen würgen müssen.

Weil beim Husten, die Speiseröhre durch den sporadischen Extremdruck die Fehlinformation ich muss mich übergeben erhält wie es auch beim wirklichen Erbrechen der Fall ist .(ein extremdruck durch die kompriemirenden Magenwände)

also ich habe keinen würgreiz beim husten?!?!

carpediem89 14.10.2010, 10:33

ich schon!?!

0

weil der Schleim abgehustet werden will..

carpediem89 14.10.2010, 10:20

und deswegen bekomm ich den würgreiz.. aha.. hab ja eigentlich so gut wie keinen schleim mehr im hals..:S

0

Was möchtest Du wissen?