Wieso hat Gottfried Helnwein (Anime)Figuren in seinen Bildern?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Verwirrung ist gewollt. Es geht um den Gegensatz der Motive im Hintergrund und im Vordergrund. Verschiedene Lebenswelten der Mädchen erscheinen: Eins in zerbombter Kriegsumgebung, eins in der schönen heilen, sauberen Welt der Comics.

Es geht bei der Interpretation darum, ein Schlüsselwort zu finden, das die Teile verbindet. Hier könnte es lauten: "Mädchenschicksale" o. ä. .

Lies dazu auch: https://de.wikipedia.org/wiki/Tertium\_comparationis 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?