Wieso hat eine .cpp-Datei mit 4 Buchstaben nur 4 Bytes, wo ist dann die Information gespeichert, dass es eine .cpp Datei ist?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

*.cpp Dateien sind normalerweise C++ Quellcodedateien, die als einfache Textdateien gespeichert werden Die Information dass es eine C++ Quellcode  darstellt ist ist nur über die Dateiendung gekennzeichnet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jede Datei enthält Information, das sind die vier Buchstaben, also vier Byte. Der Dateiname und die Endung werden in einem anderen Bereich der Festplatte gespeichert und nicht zur Größe addiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?