Wieso hat die 1. spanische und englische Liga 20 Teams und die Bundesliga nur 18?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das wird sicherlich schon optimal durchdacht sein. Eine Rolle spielen dabei:

- Terminierung mit Pufferzonen bei Ausfall wegen Schnee

- Interessenverhalten der Nation

- Teilnahmen der Bundesligisten an Champions League, Europa League sowie DFB-Pokal

Zu Punkt 3: Man muss ja bedenken, dass "die stärkste Liga" der Welt, wie sie zumindest eine zeitlang genannt wurde, immer wieder international besonders lang mitspielt. Die großen Vereine, wie beispielsweise unsere von vielen abgöttisch verehrten "Nord-Österreicher", erreichen doch ununterbrochen seit Jahren zumindest die Endrunde im internationalen Wettbewerb. Dementsprechend muss die Anzahl der zu absolvierenden Bundesligaspiele an diesen Erfolg angepasst werden.

Fazit: Wir sind einfach zu gut ! :))


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hat unterschiedlichste Gründe, das Thema "Aufstockung der Bundesliga" wird immer mal wieder diskutiert. Es hat gravierende Auswirkungen auf die Vermarktung und die Einnahmen der Teams, die zweite Liga, die Terminplanung, und und und. Bislang hat man sich stets gegen eine Aufstockung entschieden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube, dass liegt ganz allein an dem Liga-System der verschiedenen Verbände, in Deutschland ist die 2. Liga viel Populärer als die unteren Ligen in anderen Ländern.
Eventuell geht es hier bei noch um die Saison länger zu gestalten.

MfG
MHD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tanja70567
29.12.2015, 12:50

Ich glaube es liegt an der Länge der Winterpause. Bin mir aber nicht sicher :)

0

Weil jeder Landesverband die Anzahl der Teams in den Ligen selber so festlegt, wie es vl am besten sein könnte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! Das liegt im Ermessen der Verbände. Die Bundesliga hatte übrigens auch mal 16 Vereine. 

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?