Wieso hat der Spieler rot bekommen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eine gelbe Karte hatte er bereits vorher. Da er nach dem Tor direkt bei den Fans gefeiert hat, wurde er nochmals verwarnt -> also gelb/rot.

Der direkte Kontakt mit den Fans bei einem Torjubel wird immer mit gelb geahndet.

Das stimmt nicht, braingebuded! Das jubeln im Zusammenhang mit dem Fans stellt solange keine Regelwidrigkeit dar, wie er auf dem Spielfeld bleibt. Sollte er einen Zaun hochklettern oder über die Bande sich zu den Fans begeben, ist er zu verwarnen. Es könnte eher sein, dass er aufgrund der Verzögerung der Wiederaufnahme des Spiels verwarnt wurde, weshalb sich hier nicht beurteilen lässt, ob es sich um eine Fehlentscheidung handelt oder nicht. 

1
@PAK1999

Natürlich stellt das jubeln im Zusammenhang mit den Fans, sollte man auf dem Spielfeld bleiben, keine Regelwidrigkeit dar.

Es wird lediglich mit gelb verwarnt, wenn man direkt an die Zuschauer herantritt, beispielsweise direkter Körperkontakt mit den Fans entsteht - dies wurde in diesem Fall bestraft, was auch später in den Medien so geschrieben wurde (siehe Englische Berichte zu diesem Spiel).

0

Da hier einiges in der Szene geschnitten ist lässt sich der Grund für den FaD nur vermuten.

Nach den Fussball Regeln ist übertriebener Torjubel zu verwarnen (Wann es hierbei übertrieben ist entscheidet der SR).

Unerlaubtes verlassen des Spielfeldes wäre veilleicht auch eine Möglichkeit.

Es kann auch irgendetwas anderes vorgefallen sein, was uns die geschnittenen Bilder aber nicht zeigen.

Aber bleiben wir mal beim offensichtlichem - auch wenn es vielleicht nicht richtig ist.

Eine Aufzählung was zu übertriebenem Torjubel gehört und was nicht gibt es im Regelwerk nicht. Dort sind nur einige Beispiele aufgeführt.

Der SR packt gerade die "Gelbe Karte" in die Hosentasche also kann man davon ausgehen, das es hier für irgendetwas eine Verwarnung gab.

Es ligt also die Vermutung nahe, das der Spieler bereits verwarnt ist und sich jetzt die zweite Gelbe wegen übertriebenem Torjubel einmfängt.

Dumm gelaufen, beim zweiten mal Gelb gibts halt Gelb-Rot.

Ich bin selber Schiedsrichterin und kann mir das nur so erklären:

Im Regelwerk des DFB heißt es, dass wenn man bei einem Torjubel den Innenraum verlässt und auf etwas hochklettert, es mit Gelb bestraft wird. Vielleicht war er bereits schon verwarnt und hat wegen des Verlassen des Innenraumes dafür Gelb/Rot bekommen.

Ich konnte sonst kein wirkliches Vergehen sehen, welches mit Rot bestraft werden könnte.

Ja, er hatte schon gelb.. Wusste ich nicht

0

Was möchtest Du wissen?