Wieso hassen sich hsv und st pauli fans

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Mit "rechter Einstellung" hat das sehr wenig zu tun. Fakt ist, dass es faschistische Einstellungen bei fast jedem Verein zu finden sind. Aber den HSV bzw. seine Fanszene als rechtsradikal zu bezeichnen entspricht nicht der Realität und dieses Argument ist nicht vertretbar. Die Feststellung das die Fanszene rund um den FC Sankt Pauli überwiegend als "links" oder "alternativ" betitelt wird ist korrekt. Eine politische Einstellung ist in dieser Fanszene deutlich erkennbar, wie auch rund um die Schanze und dem Kiez.

Es geht bei dem Derby zwischen dem FC Sankt Pauli und dem Hamburger SV in erster Linie um die Profilierung der Nummer eins in Hamburg.

Ganz einfach In Hamburg kann es nur einen Verein geben. Eine Stadt 2 Vereine, 2 Fanszenen. Das ist im Fußball einfach so. Ach, schwer zu erklären. Also jeder Fan liebt seinen Verein und mit Liebe ist ja auch Hass verbunden. Nun gibt es in viele Städten aber nicht nur einen Verein pro Stadt, oder eben auch Regionen. Man will die nr. 1 sein und das nicht nur in sportlicher Hinsicht. D.h. man will auch im Supporten die besseren sein. Für einen gibt es nur den eigenen Verein (und auch Freunde des Vereins. Bei Pauli z.B. den FC Bayern München) Nun ja. Jeder will eben die Nr. 1 sein, ganz einfach. Ach, das ist wirklich verdammt schwer in Worte zu fassen. Ich hoffe ich konnte dir da irgendwie weiterhelfen

P.S. Hast du einen Verein? Sitzt oder stehst du?

so eine Frage wer kommt von euch aus hmburg und hat sich damit mal beschäftigt? sie hassen sich wegen der ehemaligen sozialen Klassen. Früher war der HSV eher weiter oben und St.Pauli eher die Arbeiterschicht die anders sein wollte und so ist das halt gewachsen die wilden St.Paulianer und die ruhigen HSV fans waren es früher heute gibt es sogesehen keinen grund mehr nur noch das von wegen 1 stadt 2 vereine aber ursprünglich etstand der Hass anders

Zwei Fußballvereine die aus ungefähr derselben Region kommen, hassen sich einfach. Das ist so in Österreich (Austria und Rapid wien) , Italien (Lazio und AS Rom) und wie du gesagt hast in Deutschland. Wsl. gibt das den Fans einfach den nötigen Kick und einen Motivationsschub.

weil es sogesehen ein kampf um die stadt ist!! also wer ist die bessere manschaft in hamburg!! darum weeste!!=)

ganz einfach! beide wollen die nr 1 in hamburg sein. aber der hsv ist einfach besser und damit ist pauli nicht zufrieden.NUR DER HSV!!!

Sie hassen sich nicht, sie sind nur Gegner. Während des Spiels sind sie spineFeind. Danach gehen sie oft auch ein miteinander trinken. Also keine Angst Die Dortmundfans haben den Schalkern mal die Homepage gehackt und n bösen Finger gezeigt - Trotzdem ich Schalker bin, fand ich's lustig - weil sie es leider geschafft hatten.

die sind aus der gleichen gegend ..das läuft so ab wie bei dortmund und schalke

weil es ein derby ist

die, die sich hassen, sind im geiste kinder

Was möchtest Du wissen?