Wieso hasse ich so sehr routine?

3 Antworten

Wer hasst die nicht ? Aber sie kann auch Sicherheit bedeuten. Der tägliche Ablauf des Alltagslebens geht uns irgendwann in Fleisch und Blut über. Das ist gut und auch schlecht. Versuchen wir uns eben nur das Gute davon herauszupicken. Und wir können trotzdem immer wieder versuchen dagegen an zu gehen, um Abwechslung in den stupiden Alltag zu bringen.

dann nimm eine anderes wort dafür:z.b. rythmus, usw?

wenn es keine übung der wiederholung gäbe würde alle schalten im auto wie am ersten tag?

man müste dafür viel energie dazu verbrauchen?

also ist routine auch von vorteil?

0
@robi187

Deshalb "ohne routine wäre ich aufgeschmissen.

1

Ich würde sterben ;-)

Was möchtest Du wissen?