Wieso hasse ich Disko und finde es unangenehm?

2 Antworten

Für introvertierte Menschen, die mit sich selbst gut klarkommen, ist jede laute Szenerie, die zudem mit Menschen überfüllt ist, ein Graus.

Das ist völlig normal und kein Grund, in Sack und Asche zu gehen.

Es gibt ja Alternativen, da trifft man allerdings dann auch niemanden. Was ja genau der Grund ist, sich dort aufzuhalten.

Wenn ich die Möglichkeit habe, bin ich allein. Da ich den ganzen Tag mit vielen Menschen zu tun habe und mein Leben extrem hektisch ist, bedaure ich zutiefst, das der Grund weggefallen ist, mich mindestens zwei Mal am Tag völlig auszuklinken.

Keine ahnung warum mir gehts aber auch so

Was möchtest Du wissen?