wieso halben Kilo zugenommen?

5 Antworten

Gewichtsschwankungen von bis zu 2,5 kg mehr oder weniger sind nicht ungewöhnlich.

Wiege dich nicht täglich, das verunsichert nur.

Am besten wiegst Du dich einmal pro Woche, immer zur selben Uhrzeit in der selben Kleidung - z. B. nach dem Toilettengang in Unterwäsche. So erhältst Du aussagekräftige Gewichtangaben.

sind diese Gewichtsschwankungen auch normal, wenn man sich jeden Tag ohne Klamotten auf die Waage stellt? lg

0
@noonameeeee

Ja - das liegt u. a. an Wassereinlagerungen, Darminhalt etc.

Tägliches Wiegen sagt nichts aus - man nimmt nicht "über Nacht" ein Kilo ab.

Bedenke auch, dass, wenn Du regelmäßig Sport treibst, Du Muskelmasse aufbaust - die ist schwerer als Fett. Du veränderst also Deinen Körper, ohne dass sich das tatsächlich jeden Tag auf der Waage bemerkbar macht.

2

genau so wiegt man sich eben am besten NICHT. Denn wenn der/die FS genau am Wiegetag 500g mehr wiegt als an den anderen Tagen, wo sie sich nicht gewogen hat, entsteht ein völlig falscher Eindruck. Wenn man eine möglichst genaue Aussage zum eigenen Körpergewicht haben will, dann sollte man sich täglich mehrere Wochen lang zum gleichen Zeitpunkt ohne Kleidung nach dem Toilettengang wiegen, und dann davon den Durchschnittswert nehmen. Und dann lässt sich eben auch eine Tendenz erkennen, ob man abnimmt oder zunimmt.

1
@ScharldeGohl

Das Berechnen eines Durchschnittswertes kann man sich sparen, indem man eben nicht jeden Tag auf die Waage steigt. Wo liegt der großartige Unterschied (außer der aufwendigen Dokumentierung und Berechnung), ob man freitags feststellt, dass im Vergleich zur Woche davor 500 gr Gewicht verloren worden sind, oder man sich eine Woche lang täglich wiegt und freitags ausrechnet, dass man "im Durchschnitt" 500 gr abgenommen hat...?

1
@Samika68

Weil man vielleicht am Vorabend ausgiebig geschlemmt hat, und deshalb morgens beim Wiegen die bisherige Erfoolgskurve fälschlicherweise nach unten zeigt.

Jeder Statistiker wird dir sagen, dass das Ergebnis umso deutlicher und besser ist, je mehr Werte man sammelt.

0

Wie schon erwähnt wurde, sind tägliche Gewichtsschwankungen normal, was am Wasserhaushalt liegt. Vor allem nach dem Training, da die Muskeln dann zur Regeneration Wasser einlagern.

Hallo! Völlig normal. Bis 2 Kilo können allemal fest und / oder flüssig im Körper unterwegs sein.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Hunger aber keine Lust auf essen .?

Ich habe gestern nichts richtiges gegessen aber sehr viel getrunken und musste mich dann übergeben, dann heute morgen habe ich ein Glas Wasser getrunken und mich wieder übergeben. Jetzt habe ich Hunger aber so garkeine Lust auf jegliche Nahrung

...zur Frage

Muss die Waage immer an einem Platz stehen? Mit 400kcal zunehmen?

Hallo,
Ich hab in den letzten Tagen sehr wenig gegessen und trotzdem hab ich gestern zugenommen😔 wie kann das sein ? Ich hab nur 400 kcal gegessen (klar es ist ungesund das weiß ich auch ) und 200kcal beim Sport verbrannt. Dennoch habe ich 400g zugenommen ? Wie kann das sein ?
Meine Waage zeigt auch immer etwas anderes an wenn ich mich drauf stelle. Kann es sein das es einfach an ihr liegt? Ich hab gehört das man die Waage immer am gleichen Platz stehen lassen muss. Stimmt das ? Weil ich räume sie Tagsüber immer in meinem Schrank und hole sie lediglich kurz zum wiegen raus.

Ich kann dich auch nicht mehr noch viel weniger essen :(

...zur Frage

Ist es normal das ich so viel zugenommen habe nach ein paar Tagen normal/ bisschen viel essen?

Hallo, ich hab in der letzten Woche bis Freitag bisschen abgenommen auf 54,7 Kilo durch wenig essen. Am Wochenende muss ich immer essen und so hab ich am Samstag Mittag normal gegessen und noch bisschen genascht und 2 Cola getrunken. Am Sonntag hab ich morgens normal Frühstück gegessen und bisschen was zum mittag und halt was ungesundes bei einem Street Food, auch mit einer Cola. So heute ist Montag und ich hab gedacht das ich so ein halbes Kilo zugenommen habe, nachdem ich Wochenende so viel gegessen habe. Aber dann der schock: es waren 56,5 kg. Also fast 2kg mehr. Jetzt frage ich mich: habe ich wirklich so viel in den letzten 2 Tagen zugenommen, also ist das der JoJo Effekt? Dazu muss ich sagen das ich mich nicht heute morgen gewogen habe sondern heute Nachmittag und ich heute schon eine Schale Erdbeeren und einen Crêpe ohne was drauf gegessen habe. Können das Wassereinlagerungen sein oder was anderes wie zb das ich meinen Eisprung gerade habe oder die Waage spinnt? Ich kann doch nicht so viel zugenommen haben oder? Bitte helft mir
Ps: Ich bin weiblich und 1,60 groß

...zur Frage

Waage zeigt nach kurzer Zeit 1 Kilo mehr an?

Ich wollte mal schauen ob meine Waage echt richtig geht. Zuerst wog ich 52 kg. Nachdem ich nach einer Stunde nochmals, ohne was gegessen oder getrunken zu haben auf die Waage stieg, wog ich 1 Kilo mehr. Wie kann das sein?

...zur Frage

warum hab ich soviel zugenommen?

ich habe nur Wasser und Knäckebrot 4 Scheiben gegessen und gleich 600g mehr auf der Waage.. ist das morgen wieder weg

...zur Frage

3 kilo schwerer :o?

Hey ich hab mich grade neugierdehalber auf die Waage gestellt und Schock: Ich habe 3 kilo seit samstag morgen zugenommen... Aber ich verstehe nicht richtig warum... Ich habe nicht mehr oder anders gegessen als sonst und trotzdem -.-' Meine Mama sagt so 3-5 kilo von morgen bis Abend sind normal aber ich glaub das nicht so richtig und joa ... Ist das jetzt normal oder habe ich zugenommen?

Daanke :D

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?