Wieso Händchen halten?

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Wieso zum Teufel sollte er sagen, dass er was Festes will und dich so liebevoll behandeln, obwohl das alles nur gespielt ist?? Gar keinen Sinn.

Also das ist doch offensichtlich.
Wenn ich eine Sexbeziehung habe, dann treffen wir uns in 4 Wänden und haben ein bisschen Spaß. Das war's. Alles andere, was du mit ihm unternimmst, ist entweder Freundschaft oder Beziehungsversuch, aber keine reine Sexbeziehung.

Also überleg dir selbst, ob du etwas Neues mit ihm wagen willst oder ob du keine derartigen Gefühle für ihn hast. Aber das Wichtige ist, dass du ihn nicht unnötig zappeln lässt. Wenn du dich entschieden hast, dann lass ihn das auch wissen, damit er sich nicht unnötig Hoffnungen macht und seine Zeit verschwendet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn er Dir offen sagt, das er was festes möchtest und daraufhin sein Benehmen/Verhalten offensichtlich zu Dir ändert, denke ich kaum das es gespielt ist.

Händchen halten bedeutet ja eigentlich in dem Fall nichts anderes als: Ich halte Dich fest und zeige anderen, das sie zu mir gehört. 
(zu mindestens habe ich den Eindruck bei ihm)

Du solltest ihm aber, wenn Du seine Gefühle nicht erwidern kannst/möchtest, fairerweise konsequent sagen, das Du nicht mehr möchtest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er versucht die Bezeihung schon vom Status der reinen sex.bez auf etwas höhres zu heben. Ob das nun gleich die "geplante Hochzeit" (nein Spaß) oder nur ein Tächtelmächtel mit mehr Zärtlichkeiten ist kann ich nicht sagen...

...und dann musst vor allem Du wissen, ob Du das willst! ;-)

P.S. ...für mich gehören allerdings auch zu einer sex.bez ein gewisser Anteil an Zärtlichkeiten - sonst könnt ich ja auch in Puff gehen... ;-P

Aber es ist natürlich schwer...um so mehr davon um so wahrscheinlicher dass sich einer verliebt und mehr will...und wenns dann nur einer ist ists halt doof... ;-)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"allerdings sagt er, wünscht sich eher was Festes" "Will er also eher was Festes..."

Was verstehst du an deinem eigenen Text nicht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

in die kiste hüpfen ist ok für dich, händchen halten aber nicht???

der typ scheint was festes zu wollen und nicht nur vergnügen im bett.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 19hundert9
18.01.2017, 11:36

Auf den Händen sind auch sehr viele Bakterien ;)

3

Das musst du ihn fragen, das weiß nur er

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn er sagt, er möchte etwas Festes, dann versteht er darunter wohl etwas anderes als du mit dem Begriff : "sex.bez."  beschreibst. 

Werde dir über deine Vorstellungen und Wünsche für eine Bez. klar, und kläre das mit ihm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du es von deiner Seite nicht willst dann würde ich es klar stellen. Männer steigern sich schnell in was rein und machen sich dann Hoffnung wo gar keine ist. Rede offen mit ihm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was ist denn dabei zuviel?  Er mag dich wohl mehr, als nur deinen Körper. Beides zusammen, Liebe und Sex wäre die perfekte Kombination oder möchtest du das nicht?


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich denke er stellt sich mehr vor

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na ja, er sagt ja, er wünscht sich was Festes, und jetzt schaut er, ob das auch was für dich wäre

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er hat doch gesagt, dass er sich was Festes wünscht.

Warum fragst du also noch?


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stell es klar, wenn du das nicht möchtest. Er scheint mehr zu wollen. Kennt euch nicht lange, sex ok, aber Händchenhalten zu viel? Verkehrte Welt...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?